Wachsende Ausstellung „Baustelle Frieden“

Düren. In der Arnoldsweilerstraße 12 kann bis zum 13. September jeweils freitags von 17 bis 19 Uhr die Ausstellung „Baustelle Frieden“ in einem zurzeit leerstehenden Ladenlokal besichtigt werden. Hier haben Schülerinnen und Schüler verschiedener Schulen, Künstler und Seniorinnen die Ergebnisse ihrer Beschäftigung mit dem Thema „Frieden“ zusammengetragen und ausgestellt. Solange die Ausstellung in der Arnoldsweilerstraße […]

Weiterlesen…

Der richtige Umgang mit Tablets hält mobil

Düren. Seit April trifft sich eine Arbeitsgemeinschaft des Dürener Seniorenrates zweimal im Monat in der Volkshochschule, um den Umgang mit Computer und digitalen Medien zu verbessern. In der letzten Sitzung des Seniorenrats wurden an zehn Mitglieder Tablets verteilt im Rahmen der Aktion „Digital mobil im Alter“, die von der „Stiftung Digitale Chancen“ aus Berlin gemeinsam […]

Weiterlesen…

Führung durch den Grüngürtel

Düren. Am Samstag, dem 20. Juli 2019, lädt Stadtführerin Barbara Simons-Buttlar alle Interessenten erneut zu einem geführten Spaziergang durch das nach dem Ersten Weltkrieg entstandene Stadtviertel „Grüngürtel“ ein. Es lohnt sich, die bewegte Historie dieses Kleinods der Architektur näher kennenzulernen. Die Stadtführerin leitet die Teilnehmer vom Grüngürtel bis zum Steingürtel, dann wieder zurück zum Grüngürtel […]

Weiterlesen…

Seit 15 Jahren ein erfolgreicher Schulaustausch mit dem Burgau-Gymnasium

Düren. Im Rahmen des seit 2004 bestehenden Schulaustausches zwischen der North Kingstown High School aus dem US-Bundesstaat Rhode Island und dem Dürener Burgau-Gymnasium besuchten jetzt Schülerinnen und Schüler aus den USA ihre Gastschule in Düren. Zum Programm während ihres dreiwöchigen Austausches gehörte auch ein Besuch im Rathaus, wo sie von Dürens Bürgermeister Paul Larue empfangen […]

Weiterlesen…

Ordnungsamt schließt erneut vorübergehend eine Shisha-Bar

Düren. Bei einer weiteren Kontrolle einer Shisha-Bar in Düren haben am Wochenende das Ordnungsamt der Stadt und das Hauptzollamt Aachen mehrere Verstöße gegen Rechtsvorschriften festgestellt. Die Shisha-Bar wurde daraufhin auf Anweisung des Ordnungsamtes bis Dienstagmorgen (16.07.) durch eine mündliche Schließungsverfügung geschlossen. Anlass für die Kontrolle waren die Überprüfung des Jugend- und des Nichtraucherschutzes, des Gewerberechts […]

Weiterlesen…

Zeichen des Respekts und des Dankes für ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger

Düren. Im Rathausfoyer widmete Bürgermeister Paul Larue am „Tag des Ehrenamtes“ denjenigen Bürgerinnen und Bürgern Zeit und Aufmerksamkeit, die „oft in der zweiten und dritten Reihe stehen, unsere Gesellschaft aber maßgeblich mittragen. Deshalb gibt es diesen Tag, der vor fast 20 Jahren von Rat der Stadt beschlossen wurde, als kleines Zeichen des Dankes und des […]

Weiterlesen…

Zusammen ein starkes VHS-Programm entwickelt

Düren. „zusammenleben.zusammenhalten“ ist das bundesweite Motto des Deutschen Volkshochschulverbandes für die diesjährigen Programme der Volkshochschulen, die 2019 ihr hundertjähriges Bestehen feiern. Die VHS Rur-Eifel der Stadt Düren, in elf Städten und Gemeinden des Kreises Düren unterwegs, gehört dazu. Deshalb hat sie „zusammenleben.zusammenhalten“ als Titel des in der Signalfarbe Orange gestalteten Programmheftes übernommen. „Wir leben das […]

Weiterlesen…

Zufahrt zur Straße Schwarzer Weg aus Richtung Hüttenstraße/Auf dem Broich wird vorübergehend gesperrt

Düren. Wie das Amt für Tiefbau und Grünflächen der Stadt Düren mitteilt, wird ab dem kommenden Donnerstag (18.07.) in Düren-Lendersdorf die Zufahrt zur Straße Schwarzer Weg von der Hüttenstraße aus abgesperrt. Grund hierfür sind die abschließenden Straßenbauarbeiten zur neuen Brücke über den Mühlenteich in der Hüttenstraße. Eine Umleitung wird über die Otto-Suhr-Straße eingerichtet. Dazu wird […]

Weiterlesen…

Ein Fest für neu gewonnene Chancen

Düren. Wenn kurz vor den Ferien in der Aula der Volkshochschule Rur-Eifel die Zeugnisse an die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer vergeben werden, die hier die Chance nutzen, ganz verschiedene Schulabschlüsse erarbeiten zu können, dann ist das immer ein Fest. Fachbereichsleiterin Christiane Pregl ist glücklich, jedes Jahr wieder vielen jungen Erwachsenen, diesmal waren es rund 60 von […]

Weiterlesen…