Kinder und Jugendliche können ihre Wünsche zum Kulturrucksack-Angebot äußern

Düren. Das Landesprogramm „Kulturrucksack“ soll Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren möglichst früh die Tür zu Kunst und Kultur öffnen. Seit 2013 nimmt auch die Stadt Düren am Kulturrucksack teil. Aktuell haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, das Programm für das kommende Jahr aktiv mitzugestalten. Nach bis Anfang November können Kinder und […]

Weiterlesen…

Rapper

Ausgelassene und friedliche Stimmung bei der „Nacht der Jugendkultur“

Düren. Das Motto „Miteinander. Friedlich. Bunt“ war Programm bei der diesjährigen „Nacht der Jugendkultur“ auf dem Dürener Marktplatz. „In diesem Jahr haben rund 600 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 27 Jahren an der Aktion teilgenommen“, berichtet René Langenfeld vom Jugendamt der Stadt Düren. „Die Stimmung war friedlich und ausgelassen. Alle Angebote wurden begeistert genutzt.“ […]

Weiterlesen…

Schachtsanierung B56n

Düren. Aufgrund kurzfristiger Sicherungsmaßnahmen und der anschließenden Sanierung eines Entwässerungsschachts ist im Bereich B56n/ Kreuzung Brückenstraße mit Einschränkungen im Straßenverkehr zu rechnen. Das teilt die Stadtentwässerung Düren mit. Aufgrund der Arbeiten ist das Linksabbiegen im Kreuzungsbereich in alle Fahrtrichtungen aktuell nicht möglich. Außerdem kann die B56n aus Richtung Merzenich und aus Richtung Brückenstraße nicht geradeaus […]

Weiterlesen…

Free Vivaldi!

4 Seasons meet Streetdance: „Free Vivaldi!“ im Theater Düren

Düren. „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi ist das bekannteste musikalische Werk des Barock. Mit „Free Vivaldi“ kommt am Samstag, dem 8. Oktober 2022, eine aufsehenerregende Neuinterpretation des Klassikers auf die Bühne des Theaters Düren im Haus der Stadt. Manuel Druminski, Violinvirtuose und gerade noch jüngster Konzertmeister der Freiburger Philharmonie, hat sich mit den HipHop-Tänzerinnen […]

Weiterlesen…

1_Creatures_Wand_Werk_Claudia_Quick_Foto_Dominika_Lukaszun

Gebündelt, gerollt, gefaltet, verklebt und einfach schön!

Düren. Am Sonntag, dem 9. Oktober 2022, ab 15 Uhr, öffnen sich mit der Vernissage von „Geheimnis Papier“ wieder die Tore von Schloss Burgau für die Welt der Papierkunst.  Sieben Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland konnten für die diesjährige Ausgabe gewonnen werden:  Ellen R. Dornhaus, Rita Eller, Anja-Katrin Grimm, Harald Meisenberg, Claudia Quick, Birgit […]

Weiterlesen…

Vorlesenachmittage für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren in den Herbstferien

Düren. In den Herbstferien wird in der Stadtbücherei wieder vorgelesen und gebastelt. Das gemeinsame Angebot der ehrenamtlichen Vorlesepatinnen und -paten zusammen mit den Teamerinnen und Teamern des Spielbusses „Schneller Emil“ und der Kinder- und Jugendbücherei richtet sich an Kinder im Alter zwischen 4 und 7 Jahren.  Am Donnerstag, dem 6. Oktober 2022, am Montag, dem […]

Weiterlesen…

Spielen, Bauen, Matschen: ab dem 1. April ist der Abenteuerspielplatz im Grüngürtel wieder geöffnet.

Noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Theaterprojekt auf dem Abenteuerspielplatz gesucht

Düren. Auch in diesem Jahr finden auf dem Abenteuerspielplatz in den Herbstferien wieder zwei Theaterprojekte statt. Für die zweite Herbstferienwoche werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter zwischen 10 und 14 Jahren gesucht.  Das Theaterprojekt ist ein ganz besonderes: erstmals wird auf dem Abenteuerspielplatz Schwarzlicht-Theater gespielt. Ein dunkler Raum und UV-Licht ermöglichen optische Täuschungen und gespenstische […]

Weiterlesen…

Fahrbahnsanierung in der Monschauer Straße und Bahnstraße – zweiter Bauabschnitt startet wie geplant

Düren. Die Sanierung der Fahrbahn in der Monschauer Straße zwischen Monschauer Landstraße und Bahnstraße kommt gut voran, nach Angaben des Amtes für Tiefbau und Grünflächen der Stadt Düren liegen die Arbeiten voll im Zeitplan, am kommenden Dienstag startet der zweite Bauabschnitt.  Ab dem 4. Oktober wird die Kreuzung Monschauer Straße/ Bahnstraße in insgesamt vier Abschnitten […]

Weiterlesen…

Sebastian Eich (Stadt Düren), Xi Wang (Anker Gebr. Schoeller GmbH), Jerry Hu (OFC GmbH), Bürgermeister Frank Peter Ullrich, Dong Zhou (OFC GmbH), Werner Heer (Anker Gebr. Schoeller GmbH), Christian Sporleder (Anker Gebr. Schoeller GmbH). (v.l.n.r.)

Geschäftsführer des chinesischen Teppichherstellers OFC zu Gast im Rathaus

Düren. „Die Verbindung zwischen Tradition und Moderne ist sehr reizvoll und erfolgsversprechend“. So empfing Bürgermeister Frank Peter Ullrich den Geschäftsführer des chinesischen Teppichherstellers OFC, Dong Zhou, im Dürener Rathaus. OFC ist seit 2020 Mehrheitsgesellschafter beim Dürener Traditionsunternehmen ANKER.  Für Zhou war es der erste Besuch in Düren nach dem Einstieg beim Dürener Teppichhersteller, bisher hatte […]

Weiterlesen…