Rettungsschirm für infolge der Corona-Pandemie gefährdete ehrenamtlich getragene Vereine

Düren. Der Rat der Stadt Düren hat in seiner Sitzung vom 29.04.2020 einen Rettungsschirm für infolge der Corona-Pandemie gefährdete ehrenamtlich getragene Vereine beschlossen. Betroffene Vereine haben die Möglichkeit, sich für eigene Veranstaltungen unabweisbar angefallene Kosten in Höhe von bis zu 5.000,00 Euro pro Verein im Falle einer zur Bekämpfung der Corona-Pandemie notwendigen Veranstaltungsabsage im laufenden […]

Weiterlesen…

Eröffnung der Ausstellung mit Keramiken von Theodor Bogler und Werken von Stephan Oppermann

„Form Funktion Struktur – Theodor Bogler und Stephan Oppermann“

Düren. Keramiken im Bauhaus-Stil und zeitgenössische Kunst, die christlichen Festen im Jahreskreis Ausdruck verleiht und sich mit den Spuren auseinandersetzt, die Menschen im Leben hinterlassen, – in diesem Spannungsfeld bewegt sich die außergewöhnliche Ausstellung „Form Funktion Struktur – Theodor Bogler und Stephan Oppermann“ auf Schloss Burgau. Bis zum 2. August ist sie – natürlich unter […]

Weiterlesen…

Vertreter der Dürener Lions Clubs und der Dürener Tafel bei der Fahrzeugübergabe.der Üv

Dürener Tafel erhält Unterstützung von drei Dürener Lions Clubs für die Anschaffung eines neuen Kühlfahrzeuges

Die offizielle Übergabe erfolgte auf dem Platz vor dem Leopold-Hoesch-Museum unter Einhaltung der entsprechenden Sicherheitsregeln und im Beisein von Bürgermeister Paul Larue durch die Präsidenten der drei Lions Clubs Dr. Yvonne Abicht (Präsidentin Lions Club Düren-Rurstadt), Bodo Müller (Präsident des Lions Clubs Düren), Jörg Mandelartz (Präsident Lions Club Düren-Marcodurum) sowie durch Burkhard Lingenberg, dem Lions […]

Weiterlesen…

Rathaus_BM

Einzelratsmitglieder schließen sich zur Fraktion „Bürger für Düren“ zusammen

Düren. Kurz vor Ende der Ratsperiode hat sich die Konstellation im Dürener Stadtrat noch einmal geändert. Die beiden Einzel-Ratsmitglieder Heidemarie Meier-Grass und Frank Heinrichs haben sich zu einer Fraktion „Bürger für Düren“ zusammengeschlossen und dies dem Dürener Bürgermeister Paul Larue mitgeteilt. Der Zusammenschluss zu einer weiteren Fraktion im Rat der Stadt Düren ändert zunächst nichts […]

Weiterlesen…

Stadt Düren warnt vor „Kanalhaien“

Düren. So genannte „Kanalhaie“ treiben in Düren ihr Unwesen. Durch die in der Presse angekündigten städtischen Straßen- und Kanalbaumaßnahmen werden unseriöse Firmen aufmerksam und bieten verschiedene Inspektions-, Sanierungs- und Installationsarbeiten auf Privatgrundstücken als Haustürgeschäft an. Wie erst kürzlich bekannt geworden ist, sind solche „Kanalhaie“ zurzeit auch in Düren, zum Beispiel in der Euskirchener Straße, aktiv. […]

Weiterlesen…

Eine Tanzszene aus dem Theaterstück vor dem großen Holzschff als Kulisse

Piraten, Sirenen, ein Goldschatz und viel Tanz und Musik

Düren. Auf dem Abenteuerspielplatz (ASP) waren die Piraten los! Gemeinsam mit Britta Sensenschmidt und Nele Beckmann, zwei Theaterpädagoginnen der LAG Spiel&Theater NRW e.V., hatte eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen innerhalb weniger Tage in einem Ferienworkshop ein spannendes und unterhaltsames Theaterstück entwickelt, mit dem von Max Porst und dem Team des Abenteuerspielplatzes gebauten großen Holzschiff […]

Weiterlesen…