Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Ampelanlage in Düren-Süd wird vorübergehend abgeschaltet

Absperrung einer Baustelle mit WarnleuchtenSymbolbild Baustelle Warnleuchte (Foto: Pixabay)

541197 Benutzer Satermedia


Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Düren. Wie das städtische Amt für Tiefbau und Grünflächen mitteilt, wird am kommenden Mittwoch (01.07.) die Ampelanlage an der Kreuzung Nideggener Straße/ Zülpicher Straße/ Friedrichstraße/ Oberstraße vorübergehend abgeschaltet.

Grund hierfür ist die Umsetzung eines separaten Rechtsabbieger-Signals auf der Zülpicher Straße. Während der Maßnahme wird das Linksabbiegen auf der Hauptachse Nideggener Straße/ Friedrichstraße unterbunden. Der Busverkehr wird teilweise umgeleitet.
Die Umsetzung der Maßnahme erfolgt voraussichtlich in der Zeit zwischen 8 und 14 Uhr.