Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Immer mehr Menschen im Kreis Düren auf Zweitjob angewiesen

Wenn ein Job nicht reicht: Rund 10.000 Menschen im Kreis Düren haben neben ihrer regulären Stelle noch einen Minijob. Damit stieg die Zahl der Zweitjobber innerhalb von zehn Jahren um 56 Prozent, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt. Die NGG Aachen beruft sich hierbei auf neue Zahlen der Arbeitsagentur. Danach sind Zusatz-Jobs in Restaurants, Gaststätten und […]

Weiterlesen…

Zum Start des Ausbildungsjahrs noch 638 freie Plätze im Kreis Düren

Azubis gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres gibt es im Kreis Düren aktuell 638 freie Ausbildungsplätze. Damit sind noch 40 Prozent aller gemeldeten Lehrstellen unbesetzt. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG Aachen beruft sich dabei auf neueste Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Gewerkschafterin Diana Hafke appelliert an Schulabgänger, sich auch in der Ernährungsbranche […]

Weiterlesen…

Bis zu 650 Euro mehr für Bäcker-Azubis im Kreis Düren

Frühes Aufstehen, Hitze am Backofen, Stress an der Ladentheke: Wer eine Ausbildung in der Bäckerei macht, darf nicht aus Zucker sein. Doch ein Großteil der rund 60 Bäcker-Azubis im Kreis Düren kann sich jetzt über einen kräftigen Lohn-Nachschlag freuen. Rückwirkend ab September 2018 sind die Ausbildungsvergütungen in der Branche gestiegen. Damit können Azubis, die bislang […]

Weiterlesen…