Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Erneut mehrere Einbrüche im Kreis

In Düren und Inden wurden Beamte der Polizei am Dienstag (06.12.2022) wegen gleich vier Einbrüchen gerufen. In allen Fällen hatten die Täter Erfolg. Die Ermittlungen laufen. Die Täter verschafften sich unter anderem Zutritt zu einem Haus in der Friedhofstraße in Düren-Hoven. Hier öffneten sie gewaltsam die rückwärtig liegende Terrassentür. Sie durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Alleinunfall auf der B56

– Am Dienstag (06.12.2022) gegen 22:47 Uhr wurden Beamte der Polizei Düren wegen eines verdächtigen Fahrzeuges gerufen. Gemeldet wurde, dass eine Person auf der B56/Kelzer Weg die Reifen eines Fahrzeuges wechselt. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 24 Jahre alten Mann aus Merzenich, der tatsächlich einen Reifen wechselte. Am Fahrzeug des 24-Jährigen stellten die […]

Weiterlesen…

Sachbeschädigung am Dürener Hauptbahnhof

Am Hauptbahnhof in Düren hat es in der Nacht auf Mittwoch (07.12.2022) eine Sachbeschädigung gegeben. Die Polizei hofft jetzt auf Zeugen. Gegen 03:50 Uhr meldete sich eine aufmerksame Zeugin bei der Polizei, weil am Bahnhofsgebäude eine Fensterscheibe beschädigt war. Die Fensterfront zum Service Store wurde augenscheinlich eingeschlagen oder eingeworfen. Ein möglicher Tatverdächtiger war bei Eintreffen […]

Weiterlesen…

Taschendiebstahl auf Weihnachtsmarkt

Das gemütliche Schlendern über den Weihnachtsmarkt gehört für viele Menschen dazu, um in eine besinnliche Weihnachtsstimmung zu kommen. Auch im Kreis Düren sind bereits einige Weihnachtsmärkte aufgebaut. Doch leider nutzen auch Taschendiebe den Menschenauflauf rund um das Gedränge der schönsten Stände für sich aus – unter anderem am vergangenen Wochenende. Die Täter haben auf den […]

Weiterlesen…

Mehrere Fahrzeuge in Rölsdorf beschädigt

In Rölsdorf haben Unbekannte in der Nacht auf Montag (05.12.2022) mehrere Fahrzeuge im Bereich Dunantstraße/Flurstraße beschädigt. Sie verursachten einen Sachschaden in Höhe von rund 2.400 Euro. Im Zeitraum zwischen 18:00 Uhr am Sonntag und 07:00 Uhr am Montag wurden die Fahrzeuge beschädigt. An insgesamt sechs Autos wurden Scheiben durch Unbekannte eingeschlagen. Eine Anwohnerin hörte gegen […]

Weiterlesen…

Einbrecher über Tag zugange

In Rölsdorf sind Unbekannte am Montag (05.12.2022) in ein Wohnhaus im Sonnenweg eingebrochen. Der Tatzeitraum liegt zwischen 08:30 Uhr und 14:30 Uhr. Der oder die Täter verschafften sich durch eine Terrassentür gewaltsam Zutritt zu dem Haus. Die Unbekannten durchsuchten dann sämtliche Schränke und Schubladen. Sie entwendeten unter anderem Bargeld, Schmuck sowie eine Münzsammlung. Die Täter […]

Weiterlesen…

Werkzeuge aus Transporter gestohlen

In der Christinastraße in Jülich haben Unbekannte am Montagabend (05.12.2022) Werkzeuge aus einem Transporter entwendet. Sie schlugen hierzu eine Scheibe ein. Etwa um Mitternacht wurde eine Anwohnerin durch Lärm geweckt. Als sie aus dem Fenster schaute, konnte sie im Bereich einer Garagenreihe in der Christinastraße zwei Männer beobachten. Als sie diese von ihrer Wohnung aus […]

Weiterlesen…

Transporter Diebstahl

Auf der Rurstraße in Linnich haben Unbekannte am Montag (05.12.2022) einen Mercedes Sprinter entwendet. Dieser war unter anderem mit Werkzeug beladen. Zwischen 05:30 Uhr und 07:15 Uhr am Montag entwendeten bislang Unbekannte den Wagen von der Rurstraße. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Sprinter der Marke Mercedes in der Farbe Orange. Das Kennzeichen […]

Weiterlesen…

Quad aus Innenhof gestohlen

In Embken haben Unbekannte in der Nacht auf Montag (05.12.2022) ein Quad gestohlen. Das Fahrzeug war auf einem Hof in der Neffetalstraße abgestellt. Zwischen 12:00 Uhr am Sonntag und 08:00 Uhr am Montag verschafften sich die Täter Zutritt zu dem Hof. Auf bislang unbekannte Weise entwendeten sie dort ein schwarzes Quad mit Kennzeichen DN-BW 99. […]

Weiterlesen…

221205-4-DN/K Polizeieinsatz in Düren beendet – Drohungen gegen Berufskolleg löst Großeinsatz aus

Nach einer Drohung gegen das Nelly-Pütz-Berufskolleg am Montagnachmittag (5. Dezember) in Düren haben Spezialeinheiten drei Gebäude auf dem Gelände in der Zülpicher Straße durchsucht. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte ein Unbekannter die Drohung gegen 12.15 Uhr gegenüber einer Mitarbeiterin des Sekretariats ausgesprochen. Polizisten sperrten den Bereich weiträumig ab und richteten eine Betreuungsstelle für Angehörige und Schüler […]

Weiterlesen…