Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Imbisswagen abgebrannt

In der Nacht von Freitag (16.02.2024) auf Samstag (17.02.2024) brannte im Düren ein Imbisswagen vollständig aus. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Gegen 01:20 Uhr bemerkten Zeugen, die gerade die Straße „Nickepütz“ befuhren, einen am Straßenrand auf einer Parkfläche abgestellten Imbisswagen, aus dem Rauch austrat. Feuerwehr und Polizei wurden zum Brandort gerufen. Als die […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Haushaltshilfe entpuppt sich als Diebin

Am Samstag (17.02.2024) wurde eine Seniorin in ihrer Wohnung in Jülich Barmen bestohlen. Kurz zuvor hatte eine angebliche Haushaltshilfe bei ihr zur Probe gearbeitet. Die ältere Dame war per Zeitungsannonce auf der Suche nach einer Haushaltshilfe gewesen. Auf diese Anzeige hatte sich eine Frau gemeldet und ein Treffen vereinbart, bei dem sie in der Wohnung […]

Weiterlesen…

Randalierer landet im Polizeigewahrsam

Am Samstagmorgen gegen 06:30 Uhr meldeten mehrere Anwohner aus Gey eine männliche Person, die grölend und randalierend durch den Ort zog. 2 Beamte der Polizeiwache Kreuzau konnten den 36-jährigen Deutschen antreffen und überwältigen. Er war stark alkoholisiert und wurde zur Ausnüchterung dem Gewahrsam der Polizeiwache Düren zugeführt. Bislang wurde der Polizei in diesem Zusammenhang eine […]

Weiterlesen…

Linksabbieger übersieht Gegenverkehr

Am Samstagabend, gegen 19:10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall an der Einmündung Königshäuschen. Eine 38 jährige Fahrzeugführerin aus Herne wollte, von der Anschlussstelle Koslar kommend, nach links auf die K6 Richtung Koslar abbiegen und übersah das entgegenkommende Fahrzeug eines 58jährigen Jülichers. Durch den Zusammenstoß im Einmündungsbereich wurde der Pkw des Jülichers in ein […]

Weiterlesen…

Festnahme nach Verfolgungsfahrt

Am Samstagabend gegen 22:30 Uhr wollten Beamte der PW Düren einen Pkw an der Kreuzung L271/B56 einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen. Der 34jährige Fahrer des Pkw reagierte nicht auf Anhaltezeichen des Streifenwagens und versuchte vor den Beamten zu flüchten, diese nahmen die Verfolgung auf. Im Bereich der Friedensstraße sprang der Fahrer aus seinem rollenden Pkw und […]

Weiterlesen…

Linksabbieger übersieht Gegenverkehr

Am Samstagabend, gegen 19:10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall an der Einmündung Königshäuschen. Eine 38 jährige Fahrzeugführerin aus Herne wollte, von der Anschlussstelle Koslar kommend, nach links auf die K6 Richtung Koslar abbiegen und übersah das entgegenkommende Fahrzeug eines 58jährigen Jülichers. Durch den Zusammenstoß im Einmündungsbereich wurde der Pkw des Jülichers in ein […]

Weiterlesen…

Versammlung am Samstag – Hinweis der Polizei

Auch für diesen Samstag (20.02.2024) wurde eine Versammlung auf dem Kaiserplatz angezeigt. Die Polizei Düren gibt folgenden Hinweis: Wir als Polizei Düren stehen für eine freie und ungetrübte Teilnahme an Versammlungen. Unsere Aufgabe ist es, das Recht auf Versammlungsfreiheit zu schützen. Gleichwohl unterliegt die Polizei einem Strafverfolgungszwang, weswegen wir gehalten sind, bei dem Anfangsverdacht einer […]

Weiterlesen…

Einbruch in Goldschmiede

Am Mittwoch (14.02.2024) kam es in den frühen Morgenstunden in Linnich zu einem Einbruch in eine Goldschmiede. Es wurde diverser Schmuck mit einem Gesamtwert im unteren fünfstelligen Bereich entwendet. Der Geschädigte verließ gegen 19:00 Uhr am Vorabend gemeinsam mit seiner Tochter die Goldschmiede in der Glimbacher Straße. Zwischen 03:30 Uhr und 04:30 Uhr verschafften sich […]

Weiterlesen…

Ein neues Kapitel – Polizeihauptkommissarin Sabrina Zilgens startet als Bezirksdienstbeamtin in Niederzier

In Niederzier wird mit dem Dienstantritt von Polizeihauptkommissarin Sabrina Zilgens als Bezirksdienstbeamtin nicht nur ein neues Kapitel für die Gemeinde aufgeschlagen, sondern auch für die Laufbahn der Polizeibeamtin. Sie übernimmt die Position von Polizeihauptkommissar Eric Essling, der ab sofort den Jülicher Bezirk 4 als Bezirksdienstbeamter übernimmt. Mit jahrelanger polizeilicher Erfahrung im Wach- und Wechseldienst, zuletzt […]

Weiterlesen…

Einbruch in Jugendzentrum

Bisher Unbekannte brachen bereits in der Nacht zu Donnerstag (15.02.2024) in ein Jugendzentrum in Langerwehe ein. Der oder die Täter schlugen im Zeitraum zwischen Mittwoch, 14.02.2024, 13:00 Uhr und Donnerstag, 15.02.2024, 14:15 Uhr ein Fenster ein und gelangten so in das Innere des Gebäudes. Hier entwendeten sie Bargeld in derzeit nicht bekannter Höhe sowie elektronische […]

Weiterlesen…