Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Mit Auto gegen Laterne gefahren und geflüchtet

Ein Anwohner hörte am frühen Mittwochabend einen Verkehrsunfall auf der Dechant-Bohnekamp-Straße. Vom Unfallverursacher fehlte anschließend jede Spur. Kurz nach 18:00 Uhr ging ein Hinweis bei der Leitstelle der Polizei ein, dass es auf der Dechant-Bohnekamp-Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen war. Ein Anwohner hörte ein entsprechendes Knallgeräusch. Bei seiner Nachschau auf der Straße stand ein unfallbeschädigter […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Vorfahrt nicht beachtet

Eine leichtverletzte Autofahrerin und circa 9000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag auf der Bundesstraße 55 Höhe Mersch ereignete. Gegen 08:30 Uhr war eine 45-jährige Autofahrerin aus Erkelenz auf der B 55 aus Richtung Linnich in Richtung Bergheim unterwegs. In Gegenrichtung fuhr eine 60 Jahre alte Frau aus Bergheim mit […]

Weiterlesen…

Versuchter Raub auf Tankstelle

Ein Unbekannter betrat am Dienstagabend mit vorgehaltener Waffe eine Tankstelle an der Euskirchener Straße. Er flüchtete ohne Beute. Gegen 22:45 Uhr befand sich in dem Verkaufsraum nur noch der Mitarbeiter (49 Jahre) als ein Unbekannter, maskiert mit einer Sturmhaube, eintrat. Der Räuber hielt dabei augenscheinlich eine schwarze Schusswaffe in der Hand. Der Unbekannte forderte den […]

Weiterlesen…

Beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 264 wurden am Montagabend zwei Personen leicht verletzt. Gegen 20:25 Uhr befuhr ein 67-Jähriger aus Düren die B 264 in Fahrrichtung „Schöne Aussicht“. An einer Ampelkreuzung wollte er nach links in den Valdersweg einbiegen. Die Lichtzeichenanlage zeigte grün, daher setzte der Mann zum Abbiegen an. Dabei übersah er einen […]

Weiterlesen…

Neuer Abteilungsleiter Polizei bei der Kreispolizeibehörde Düren

Mit Beginn des neuen Jahres hat ein neuer Abteilungsleiter Polizei seine Arbeit in der Kreispolizeibehörde Düren aufgenommen. Für den Leitenden Polizeidirektor Stefan Thomaßen ist es die zweite Dienstzeit in Düren. Sein Vorgänger, der Leitende Polizeidirektor Jürgen Möller, wurde mit Erreichen der Altersgrenze am 31.08.2020 in den wohlverdienten Ruhestand versetzt. Bereits im Jahre 2011 versah Herr […]

Weiterlesen…

Brand im Hambacher Forst: Verletzte Person konnte identifiziert werden

Die Person, die gestern bei dem Brand eines Baumhauses im Hambacher Forst schwer verletzt wurde, konnte mittlerweile identifiziert werden. Es handelt sich um einen 32-jährigen Mann aus Deutschland. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Der Brandort wurde heute durch die Ermittler erneut in Augenschein genommen. Ein Brandsachverständiger wurde bei […]

Weiterlesen…

Verletzter bei Baumhausbrand im Hambacher Forst

Gegen 20:20 Uhr am gestrigen Montag (11.01.2021) wurden Polizei und Feuerwehr über einen Brand in einem Baumhaus des Hambacher Forst informiert. Vor Ort fanden die alarmierten Rettungskräfte einen schwerverletzten Mann vor. Er hatte sich Brandverletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Nach Angaben der behandelnden Ärzte ist er schwer aber […]

Weiterlesen…

Schnee, Cannabis und Amphetamine

Beamtinnen der Polizeiwache Jülich fiel am Freitagvormittag ein Pkw auf, dessen Fahrer sich augenscheinlich nicht die Mühe gemacht hatte, vor Fahrtantritt Schnee und Eis von den Scheiben zu entfernen. Die Weiterfahrt wurde ihm jedoch aus anderen Gründen untersagt. Schnee auf der kompletten Heckscheibe, der gesamten Fahrerseite sowie auf einem Außenspiegel – was für ein parkendes […]

Weiterlesen…