„Corona“ am Wochenende: Streit im Supermarkt und eine aufgelöste Geburtstagsparty

Über das Wochenende hinweg kam es zu zwei Einsätzen, die einen Bezug zur aktuellen Corona-Lage haben. Die Polizei bittet die Bürger und Bürgerinnen, sich an die aktuell geltenden Regeln zu halten und sich solidarisch zu verhalten. Am Freitag kam es in einem Dürener Supermarkt zu Handgreiflichkeiten. Ein Kunde hielt sich nicht an die Abstandsmarker, welche […]

Weiterlesen…

Mehrere Einbrüche am Wirteltorplatz

Zwischen Freitag und Sonntag wurde am Wirteltorplatz in mehrere Gewerbeeinheiten eingebrochen. Im Verlauf des Wochenendes wurde der Wirteltorplatz zum Ziel von Einbrüchen. Unbekannte verschafften sich am Sonntag zwischen 16:00-16:15 Uhr Zugang zu einem Gewerbeobjekt. Dort brachen sie bei zwei der dort ansässigen Unternehmen die Türen auf und entwendeten Bargeld. In der dritten Einheit war ein […]

Weiterlesen…

Seltsames Verhalten einer Schwangeren

Eine 69 Jahre alte Jülicherin wurde am Samstagmorgen von einer Unbekannten verfolgt, angesprochen und um Hilfe gebeten. Möglicherweise plante sie eine Straftat. Die Seniorin schilderte das Geschehen später der Polizei, da ihr das Verhalten einer ihr unbekannten Frau doch sehr merkwürdig vorkam: Gegen 09:00 Uhr befand sie sich in einem Supermarkt im Gewerbegebiet Heckfeld, als […]

Weiterlesen…

d

Bonjour Vietnam

Traditionelle vietnamesische Küche

lesen ...

Zeuge einer Unfallflucht gesucht

Am Mittwoch, den 18.03.2020, ereignete sich ein Verkehrsunfall, dessen Verursacher/-in sich nicht zu erkennen gegeben hat. Die Polizei ermittelt nun wegen des Vorwurfs der Verkehrsunfallflucht und sucht nach einem Zeugen, der das Geschehen beobachtet hatte. Am vergangenen Mittwoch hatte der Nutzer eines Pkw Kastenwagens diesen am Fahrbahnrand der Straße Niederfeld in Jülich-Kirchberg abgestellt. Gegen 18:30 […]

Weiterlesen…

/DN Fahrer von Kleintransporter nach Verkehrsunfall verstorben

BAB 4, Richtungsfahrbahn Olpe derzeit voll gesperrt Bei einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 4 ist am Montagvormittag (23. März) der Fahrer eines Kleintransporters so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Polizisten, die nach dem Nachtdienst auf dem Heimweg waren, leisteten Erste Hilfe und begannen umgehend mit der Reanimation des Schwerstverletzten. […]

Weiterlesen…

d

Fritz Heusgen

Kurzwaren für Hobbyschneider

lesen ...

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Bei den hier aufgeführten Messstellen handelt es sich um die geplanten Messpunkte der […]

Weiterlesen…

Betrüger sammelt Geld an der Haustür

Ein 38-Jähriger sammelte unter verschiedenen Vorwänden Geld an Haustüren. Unter anderem behauptete er, Geld für Corona-Erkrankte zu sammeln. Die Polizei erteilte einen Platzverweis. Dem Beschuldigten droht eine Anzeige wegen Betrugs. Am Donnerstag meldete sich ein in Aldenhoven-Engelsdorf wohnender Bürger bei der Polizei. Er gab an, ein ihm unbekannter Mann habe an seiner Haustüre geklingelt, um […]

Weiterlesen…

Einbruch in ein Firmengebäude

Am späten Abend des gestrigen Donnerstag brachen unbekannte Täter in ein Firmengebäude auf der Willi-Bleicher-Straße ein. Sie konnten unerkannt entkommen. Die Polizei sucht nach Zeugen. Gegen 00:00 Uhr wurden Dürener Polizeibeamte zur Willi-Bleicher-Straße im Dürener Ortsteil Birkesdorf gerufen. Vor Ort wurden sie auf einem Firmengelände vom Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma erwartetet. Dieser hatte die Beamten über […]

Weiterlesen…

Hündgen

Stets aktuell bei Uhren und Schmuck

lesen ...