Nach Geldautomatensprengung – Unbekannter leistet Widerstand am Tatort

Nach der Sprengung eines Geldautomaten wollten die polizeilichen Ermittler am Montagmorgen noch einmal ihre Arbeit am Tatort aufnehmen. Dabei trafen sie am Ort des Geschehens auf einen Mann, der sich nicht ausweisen konnte und erheblichen Widerstand gegen die Beamten leistete. Nach der Sprengung eines Geldautomaten von Sonntag auf Montag in einem Dürener Supermarkt, trafen heute […]

Weiterlesen…

Wohnungseinbruch in Titz

Einbrecher gelangten am 01.12.2019 zur Tageszeit in ein Einfamilienhaus und entwendeten Schmuck. Ein freistehendes Einfamilienhaus in der Ortslage Titz-Höllen geriet am Sonntagnachmittag in den Fokus von Einbrechern. Die Hausbewohner gaben an, ihr Haus um 12:00 Uhr verlassen zu haben. Bei ihrer Rückkehr gegen 19:45 Uhr stellten sie einige geöffnete und durchwühlte Schränke im Haus fest. […]

Weiterlesen…

Einbruch in Dürener Autowerkstatt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag verschafften sich unbekannte Täter, vermutlich durch das Schlagen eines Lochs in die Außenmauer, Zutritt zu einer Autowerkstatt in der Veldener Straße. Als ein Mitarbeiter der Autowerkstatt Dienstagmorgen die Büroräume betrat, fand er diese in einem komplett durchwühlten Zustand vor. Etliche Schränke wurden geöffnet, Werkzeug entwendet und ein Tresor […]

Weiterlesen…

Pkw von Fahrbahn abgekommen

Am Samstagmorgen kam es auf reifglatter Fahrbahn der L 327 zwischen Eschweiler über Feld und Golzheim zu einem Alleinunfall. Gegen 08:15 Uhr am Samstagmorgen kam eine 26-jährige Autofahrerin aus Düren mit ihrem Pkw auf reifglatter Fahrbahn ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Sie befuhr die L 327 aus Eschweiler über Feld kommend in Richtung […]

Weiterlesen…

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Bei einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr an der Bahnhofstraße in Nörvenich, zwischen der L 263 und der B 477, wurden am Samstagabend zwei Personen leicht verletzt. Gegen 22:00 Uhr befuhr ein 83-jähriger Autofahrer aus Eschweiler die Bundesstraße 477 in Fahrtrichtung Nörvenich, Bahnhofstraße. Als er in den dort befindlichen Kreisverkehr einfuhr, kollidierte er mit dem Fahrzeug einer […]

Weiterlesen…

Einbruchsversuch in Verbrauchermarkt

Unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Sonntag in einen Friseursalon im Gewerbegebiet An der Leimkaul ein. Möglicherweise war das Ziel der bislang unbekannten Einbrecher nicht nur der Friseurladen, sondern auch der Verbrauchermarkt, in dessen Gebäudekomplex der Salon untergebracht ist. Durch eine Alarmauslösung gegen 04:10 Uhr wurde die Polizei benachrichtigt, die am Tatort feststellte, dass […]

Weiterlesen…

Geldautomat gesprengt

In der Nacht zu Montag wurde ein Geldautomat in einem Verbrauchermarkt gesprengt. Nach einer Alarmauslösung gegen 03:35 Uhr wurden mehrere Streifenwagen zu dem Discounter am Heerweg geschickt. Dort fanden die Beamten im Eingangsbereich einen völlig zerstörten Geldautomaten vor, dazu Einbruchspuren am Gebäude. Zwei Männer im Alter von 26 und 36 Jahren wurden in unmittelbarer Nähe […]

Weiterlesen…

Verkehrsunfall mit verstorbener Person

Am Sonntag, 01.12.2019, 17.49 Uhr meldete eine Zeugin über Notruf einen Zusammenprall von Fahrzeugen mit mehreren Verletzen in Jülich an der Bundesstraße 55 Höhe BAB A 44 Anschlussstelle Jülich-Ost. An der Unfallstelle waren zwei Pkw nach einer Vorfahrtsmissachtung in Höhe der Ausfahrt von Aachen kommend zusammengestoßen. Der 81-jährige Fahrer eines Pkw hatte die Vorfahrt einer […]

Weiterlesen…

Rollerfahrer ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluß von Betäubungsmittel unterwegs

Weil er mit seinem Mofaroller deutlich zu schnell unterwegs war, wurde ein 35-jähriger Dürener in der Sonntagnacht, gegen 00.45 Uhr, in der Birkesdorfer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden nicht nur technische Veränderungen an seinem Zweirad festgestellt, sondern ebenfalls deutliche Anzeichen auf den Konsum von Betäubungsmitteln. Nach einem positivem Drogentest musste der Rollerfahrer eine Blutprobe […]

Weiterlesen…