Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Angeblich gewonnen – Betrüger waren am Telefon erfolgreich

Eine Frau aus Linnich wurde jüngst Opfer einer Betrugsmasche, bei der die Täter einen Geldgewinn ankündigen, zuvor jedoch „Gebühren“ verlangen. Am Montag, den 21.10.2019, wurde die Tat zur Anzeige gebracht. Dem Opfer war die Masche nicht bekannt, der Polizei hingegen schon: Ein Täter oder eine Täterin gibt sich am Telefon als MitarbeiterIn eines Gewinnspielunternehmens aus […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Beim Abbiegen Vorfahrt nicht beachtet – Radfahrer leicht verletzt

Beim Abbiegen nimmt ein Pkw-Fahrer einem entgegenkommenden Radfahrer die Vorfahrt. Dieser wird bei dem Unfall leicht verletzt. Am Montagmorgen wollte ein 49-Jähriger Autofahrer aus Düren von der Neuen Jülicher Straße nach links in die Schulstraße abbiegen. Seinen eigenen Angaben nach übersah er dabei einen entgegenkommenden Radfahrer. Der Fahrradfahrer, ein 79-jähriger Mann aus Düren, sah den […]

Weiterlesen…

Wohnungseinbrüche in Inden, Titz und Langerwehe

Eheleute aus Inden-Altdorf erschraken am Samstagabend, als sie nach einigen Stunden Abwesenheit in ihr Haus zurückkehrten: Unbekannte hatten ein rückwärtig liegendes Fenster komplett ausgehebelt um sich Zugang zu dem freistehenden Einfamilienhaus in der Straße „Am Wehebach“ zu verschaffen. Nachdem die Täter das Fenster ordentlich an die Couch angelehnt hatten, durchwühlten sie sämtliche im Haus befindliche […]

Weiterlesen…

Alleinunfall auf der B56n: Fahrzeug gestohlen – Fahrer flüchtig

Ein Unbekannter verursachte in der Nacht zu Sonntag mit einem gestohlenen Fahrzeug einen Alleinunfall auf der B56n. Als Zeugen am Unfallort eintreffen, sind die Insassen verschwunden. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01:26 Uhr nahm die Polizei Düren einen Notruf entgegen. Gemeldet wurde ein verunfallter Kleintransporter auf der B56n bei Kreuzau-Stockheim. Die Warnblinkanlage sei angeschaltet, die Airbags […]

Weiterlesen…

Einbruch in Vereinsheim

Über das Wochenende hinweg wurde in Düren in das Vereinsheim eines Fußballvereins eingebrochen. Zwischen Freitagabend, 21:00 Uhr, und Samstagmorgen, circa 09:50 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zugang zu einem Vereinsheim eines Dürener Fußballvereines. Das Gebäude befindet sich auf einer Gemeinschaftssportanlage am Schnittpunkt von Malteser- und Paradiesstraße. Vermutlich kamen die Täter in das Gebäude, indem sie ein […]

Weiterlesen…

Nach Auffahrunfall geflüchtet

Durch einen Auffahrunfall wurde am frühen Samstagabend der Beifahrer eines Pkw leicht verletzt. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. Gegen 18:10 Uhr war ein 34-jähriger Dürener mit seinem Auto auf der Eisenbahnstraße stadtauswärts unterwegs. In Höhe der dortigen Mehrfamilienhäuser wollte er nach links abbiegen. Verkehrsbedingt musste er warten. Nach seinen Angaben sei von hinten ein schwarzer […]

Weiterlesen…

Riegel vor! – Beim Einbruchschutz jetzt Geld sparen!

Kostenlose Direktberatung zu Fördermitteln durch die Verbraucherzentrale Denken Sie bei der Renovierung auch an die Nachrüstung des Einbruchschutzes und sichern Sie sich den staatlichen Zuschuss. Besuchen Sie den Info-Stand von Polizei und Verbraucherzentrale am Sonntag, den 27.10.2019, im Zeitraum von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Bürgerhaus der Gemeinde Merzenich, Burgstraße 9 in 52399 Merzenich. […]

Weiterlesen…

Unbekannte Steinewerfer beschädigen RWE- Fahrzeug im Hambacher Forst

Die Polizei erhielt am Wochenende erneut Kenntnis von einem Angriff auf RWE- Mitarbeiter. Freitagabend (18.10.19) gegen 22.30 Uhr bewarfen mehrere vermummte Tatverdächtige ein auf einem Waldweg im Hambacher Forst fahrendes Fahrzeug des RWE- Sicherheitsdienstes. Das Fahrzeug wurde durch mehrere Steine getroffen und beschädigt; die Insassen blieben unverletzt. Nach den Würfen flüchteten sich die Täter in […]

Weiterlesen…