Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Fahrradunfall auf dem Schulweg

Bei einem Unfall auf der Nideggener Straße kommt eine 12-Jährige auf ihrem Rad zu Fall und wird durch einen Pkw leicht verletzt. Gegen 13:10 Uhr befuhr eine 27-Jährige mit ihrem Pkw die Nideggener Straße in Richtung Europaplatz. Kurz vor der Einmündung in die Piusstraße befindet sich eine Querungshilfe für Fußgänger. Auf dieser Mittelinsel nahm die […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

Unfall auf dem Schulweg

Am Mittwochnachmittag wurde ein Elfjähriger von einem Pkw erfasst, als er trotz Rotlicht zeigender Fußgängerampel über die Straße lief. Verletzt wurde er zum Glück nur leicht. Gegen 15:10 Uhr befuhr eine 44 Jahre alte Frau aus Langerwehe mit ihrem Pkw die Josef-Schregel-Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. Die für ihre Fahrspur geltende Ampel war grün. Als sie […]

Weiterlesen…

Bei Rot in die Kreuzung gefahren

Eine verletzte Autofahrerin und hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwoch auf der Schoellerstraße ereignete. Gegen 17:10 Uhr verließ ein 46-jähriger Autofahrer aus Titz mit seinem Pkw ein Tankstellengelände an der Schoellerstraße Ecke Arnoldsweilerstraße. Nach seinen Angaben habe er die Ampel nicht richtig gesehen und angenommen, er habe grün. Zeugen berichteten […]

Weiterlesen…

Vier Vermummte an der Abbruchkante des Tagebaus Hambach – Identitäten festgestellt – Strafverfahren eingeleitet

Gestern Abend (25.09.2019) gegen 18 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis darüber, dass sich vier vermummte Personen im Bereich des Bauwerks 106 (RWE Stützpunkt) in direkter Nähe zum Gefahrenbereich der Abbruchkante aufhalten würden. Die Vermummten waren von RWE- Mitarbeitern beobachtet worden, wie diese aus dem Hambacher Forst herausgekommen und verbotswidrig über die Verwallung in Richtung Tagebau […]

Weiterlesen…

Fahrradunfall mit Mutter und 3-Jährigem

In Birkesdorf kam es heute Morgen zu einem Zusammenstoß von einem Fahrrad und einem Pkw. Die Rad fahrende Mutter hatte ihren Sohn in einem Kindersitz dabei. Während die Frau leicht verletzt wurde, blieb der Dreijährige unverletzt. Der Unfall ereignete sich um 08:55 Uhr im Einmündungsbereich der Straße „An der Wasserburg“ und der Straße „Weidenpesch“. Die […]

Weiterlesen…

Aggressiver Mann landet in Polizeizelle

Kaum zu bändigen war am Dienstagnachmittag ein 25-jähriger Jülicher, nachdem er einen Seitenspiegel eines Autos abgeschlagen hatte. Gegen 15:15 Uhr ging der Hinweis auf den Mann bei der Polizei ein. Dieser hatte kurz zuvor an einem auf der Kurfürstenstraße geparkten Pkw einen Seitenspiegel abgeschlagen. Anhand der Beschreibung konnte der 25-Jährige in Tatortnähe in Begleitung eines […]

Weiterlesen…