Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Raubüberfall auf Tankstelle in Nörvenich

Am Montag, 14.10.2019 gegen 21.55 Uhr betraten zwei maskierte männliche Tatverdächtige den Verkaufsraum der Tankstelle an der Bahnhofstraße in Nörvenich. Sie bedrohten den alleine im Verkaufsraum anwesenden Tankstellenbetreiber mit einer Faustfeuerwaffe und forderten das Öffnen der Kasse. Der Geschädigte kam der Aufforderung nicht nach, sondern leistete körperlichen Widerstand. Beide Tatverdächtige flüchteten mit geringer Beute (Tabakwaren) […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Beim Öffnen der Autotür Fahrradfahrer verletzt

Ohne auf den von hinten kommenden Fahrradverkehr zu achten, öffnete am Samstag ein Autofahrer die Fahrertür. Gegen 14:10 Uhr war der 30-jährige Radfahrer aus Niederzier auf der Hohenzollernstraße stadteinwärts unterwegs. Zur gleichen Zeit hatte ein 49-jähriger aus der Gemeinde Hürtgenwald sein Auto auf dem dortigen, parallel zur Fahrbahn verlaufenden, Parkstreifen abgestellt. Der Mann wollte seinen […]

Weiterlesen…

Mehrere Wohnungseinbrüche im Kreis Düren

Mehrere Einbruchstatorte nahm die Polizei am vergangenen Wochenende auf. So drangen bislang Unbekannte am Freitag (11.10.2019) zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr in ein Einfamilienhaus im Grünen Weg in Langerwehe ein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten der oder die Einbrecher die rückwärtige Terrassentür auf, durchwühlten mehrere Räume und entfernten sich mit Schmuck und Bargeld. Von verdächtigen […]

Weiterlesen…

Falsche Handwerker ergaunern Geld und Schmuck

Diebe geben sich als Handwerker aus um sich Zugang zu fremden Eigentum zu verschaffen. In beiden Fällen erbeuteten sie Schmuck und / oder Bargeld. Am Donnerstagnachmittag klingelte es in Langerwehe auf der Hauptstraße an einem Einfamilienhaus. Vor der Tür der beiden betagten Bewohner stand ein angeblicher Handwerker. Dieser behauptete, aufgrund eines Wasserrohrbruchs im Nachbarhaus, Arbeiten […]

Weiterlesen…

Nach Wechseltrick in die Kasse gegriffen

Zwei unbekannte Täter suchten am Samstagnachmittag ein Geschäft in Oberzier auf. Nach dem Kauf eines Artikels griff einer der beiden zu und bediente sich am Bargeldbestand der Kasse. Zwei seriös wirkende Männer betraten gegen 15:35 Uhr das Ladenlokal an der Kirchstraße. Nachdem einer der beiden einen Artikel bezahlt hatte, äußerte er das Anliegen, einen weiteren […]

Weiterlesen…

Dachgeschossbrand nach Sanierungsarbeiten

Am 11.10.2019 kam es auf der Arnoldsweilerstraße zu einem Dachgeschossbrand in einem derzeitig unbewohnten Mehrfamilienwohnhaus. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet bei Fassadenarbeiten die Isolation des Daches in Brand. Da eigene Löschversuche seitens der mit der Ausführung der Arbeiten beauftragten Firma scheiterten, rückte die Feuerwehr Düren aus. Diese konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Glücklicherweise […]

Weiterlesen…

Frontal mit dem Gegenverkehr kollidiert

Fünf Schwerverletzte und zwei zerstörte Pkw sind die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes auf der L 11 in Kleinhau. Am frühen Samstagnachmittag, gegen 14:20 Uhr befuhr ein 66 Jahre alter Mann aus Hürtgenwald mit seinem Pkw die L 11 aus Richtung Kleinhau/B399 kommend in Fahrtrichtung Brandenberg. Kurz vor dem Ortsausgang geriet er aus bisher ungeklärter Ursache auf […]

Weiterlesen…