Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Seniorenratswahl: Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich online vor

Düren. Mit dem Versenden der Briefwahlunterlagen für die Wahl zum Seniorenrat an alle Wahlberechtigten informiert die Stadt Düren jetzt auch online über die jeweiligen Kandidatinnen und Kandidaten. In einer Übersicht unter der Internetadresse www.dueren.de/seniorenratswahl sind jeweils Fotos und Angaben zur Person hinterlegt. Jeder Kandidat bzw. jede Kandidatin äußert sich auch darüber, was ihr oder ihm […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Bürgermeister Frank Peter Ullrich (Bildmitte) bei seinem Besuch im Wahlbüro.

27.079 Wahlberechtigte erhalten ihre Briefwahlunterlagen

Düren. Das Briefwahlbüro der Stadt Düren hat die ersten Vorarbeiten für die kommende Wahl zum Seniorenrat am 12. März 2021 abgeschlossen. In den vergangenen 14 Tagen wurden unter anderem 27.079 Briefwahlumschläge mit den Wahlunterlagen gepackt. Jetzt werden sie zu den Wahlberechtigten im Stadtgebiet verschickt, die Wahl des Gremiums erfolgt ausschließlich als Briefwahl. Bürgermeister Frank Peter […]

Weiterlesen…

Coronahilfen müssen fließen! Politische Weichen für die nachpandemische Zeit stellen

Appell der Dürener CDU an Politik und Verwaltung in Stadt, Land, Bund Die Coronahilfen müssen fließen und das möglichst schnell!“ Christoph Guth, stellvertretender Vorsitzender im Stadtparteivorstand der CDU Düren findet klare Worte hinsichtlich der häufig immer noch nicht ausgezahlten Überbrü-ckungsgelder: „Uns erreichen Hilferufe von Unternehmern, Gastronomen, Einzelhändlern und deren Steuerberatern, die teilweise noch auf die […]

Weiterlesen…

Das Bild zeigt das Rathaus in Düren

Stadt Düren verzichtet auf OGS-Beiträge für Januar 2021

Düren. Die Stadt Düren verzichtet auch für den Monat Januar auf die Erhebung der Beiträge für die Offene Ganztagsbetreuung (OGS) in den städtischen Grundschulen. Damit folgt die Stadt einer Empfehlung der kommunalen Spitzenverbände und der Landesregierung Nordrhein-Westfalens. Die Einnahmeausfälle tragen Stadt und Land jeweils zur Hälfte. Die jetzige Entscheidung zum Verzicht der Beitragserhebung für die […]

Weiterlesen…

Bürgermeister Frank Peter Ullrich (li.) und Jugendamtsleiter Ansgar Kieven (re.) gratulierten der neuen Vorsitzenden des JHA, Dagmar Nietan.

Dagmar Nietan ist neue Vorsitzende im Jugendhilfeausschuss der Stadt Düren

Düren. In seiner konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl im vergangenen Jahr wählte jetzt der Jugendhilfeausschuss der Stadt Düren im Haus der Stadt Dagmar Nietan (SPD) zur neuen Vorsitzenden. Ihre Stellvertretung übernehmen Christopher Löhr (Bündnis 90/Die Grünen) und Susanne Hempel (CDU). Jugendamtsleiter Ansgar Kieven und Bürgermeister Frank Peter Ullrich gratulierten der neuen Vorsitzenden und ihren Stellvertretern […]

Weiterlesen…

Neue Coronaschutzverordnung ab 16. Dezember

Nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Konferenz mit den Ministerpräsidenten am vergangenen Wochenende den harten Lockdown ab 16. Dezember verkündet hat, ist nun eine neue Fassung der Coronaschutzverordnung des Landes NRW (hier als PDF-Dokument) erschienen. Damit werden die Beschlüsse auch für unser Bundesland umgesetzt. Folgende Zusammenfassung hat das Land NRW in einer Pressemitteilung veröffentlicht. Darüber […]

Weiterlesen…

Mehr Ambition und bessere Ideen – Opposition will im Kreistag konstruktiv aber kritisch eigene Akzente setzen

Die Fraktions- und Parteispitzen von SPD und FDP im Kreis Düren haben im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz im Kreishaus zum Koalitionsvertrag der schwarz-grünen Mehrheitsfraktion Stellung genommen und einen Ausblick auf die kommenden fünf Jahre in der Kreispolitik gegeben. „Der Kreis Düren steht vor großen Herausforderungen“, erklärt Oppositionsführer Rolf Hamacher. „Darauf haben im zurückliegenden Kommunalwahlkampf alle […]

Weiterlesen…

„Kontinuität und Kompetenz“: CDU-Stadtratsfraktion richtet Blick nach vorne

Mit „Kontinuität und Kompetenz“ überschreibt die CDU-Stadtfraktion ihre Ausschussbesetzungen und politische Ausrichtung für die zukünftige Ratsperiode: „Wir wollen den Weg bereiten für die Wiedererlangung von verlorenem Vertrauen und stehen in der Pflicht, hier konstruktiv voranzugehen“, so Fraktionsvorsitzender Stefan Weschke. Schließlich trage man auch Verantwortung dafür, dass das politische Klima belastet sei. Allen Ratskolleginnen und -kollegen […]

Weiterlesen…

Die PARTEI Düren reaktiviert ihren Kreisverband. Ortsverbände in Planung

Die sehr gute Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) hat ihre aktive Arbeit im Kreis Düren wieder aufgenommen.  Nachdem es einige Jahre ziemlich ruhig um den Dürener Kreisverband geworden war, hatten sich verschiedene, versprengte PARTEI-Mitglieder aus dem Kreisgebiet unabhängig voneinander darum bemüht, die PARTEIpolitische Arbeit vor Ort wieder ans Laufen […]

Weiterlesen…