Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

„Brems Dich – rette Leben!“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

„Brems Dich – rette Leben!“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben!“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben!“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

Von der Sonne geblendet

Leicht verletzt wurde am Samstagmittag auf der B 56 in Soller eine 36 Jahre alte Autofahrerin aus Jülich. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von mehr als 10000 Euro. Die Jülicherin war auf der Durchgangsstraße in Soller aus Richtung Düren kommend in Fahrtrichtung Froitzheim unterwegs. Unmittelbar vor dem Ortsausgang wurde sie nach eigenen Worten von der […]

Weiterlesen…

Verkehrsinsel überfahren

Am Mittwochvormittag wurde ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B 56 leicht verletzt. Er hatte eine Verkehrsinsel überfahren. Gegen 11:10 Uhr war ein 81 Jahre alter Mann aus Heimbach mit seinem Pkw auf der Bundesstraße aus Richtung Jülich kommend in Fahrtrichtung Düren unterwegs. Zeugenangaben zufolge schien der Fahrer einen Überholvorgang beginnen zu wollen, kam […]

Weiterlesen…