Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Unfall auf der Kreuzung

Am Sonntagabend wurden zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall verletzt, einer davon schwer. Bei einem Abbiegevorgang kam es zu einer Kollision zweier Pkw. Gegen 21:15 Uhr ereignete sich der Zusammenstoß. Ein 18 Jahre alter Mann aus Jülich befuhr zu diesem Zeitpunkt die B 56 aus Richtung Jülich kommend in Fahrtrichtung Düren und beabsichtigte, an der Kreuzung […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

Ein Fehler beim Abbiegen hatte Donnerstagmorgen weitreichende Folgen. Eine 19-jährige Autofahrerin wurde durch den daraus resultierenden Unfall schwer verletzt. Gegen 08:15 Uhr befuhr ein 39-Jähriger aus Kerpen mit seinem Kastenwagen die B 56 aus Richtung Düren kommend in Richtung Soller. In Höhe der Einmündung Am Boten/L 327 wollte er nach links in Richtung Jakobwüllesheim abbiegen. […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben!“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

Auffahrunfall auf der Bundesstraße 56

Am Donnerstagabend fuhr eine Autofahrerin aus bisher ungeklärter Ursache an der Kreuzung der B 56 / Im großen Tal auf zwei vor der Ampel stehende Pkw auf. Die Verursacherin des Unfalls wurde leicht verletzt. Zwei Autofahrer, ein 27-jähriger und ein 28-jähriger Dürener, standen gegen 18:20 Uhr hintereinander auf der linken Geradeausspur der Kreuzung vor einer […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben!“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben!“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

Auf der Abbiegespur geparkt und eingeschlafen.

Ein 50-jähriger, stark angetrunkener Verkehrsteilnehmer wurde offensichtlich auf der Heimfahrt von Müdigkeit übermannt und parkte seinen Pkw in Jülich auf der B 56, Zufahrt zur Vogelstange, auf der Abbiegespur. Andere Verkehrsteilnehmer wurden auf die gefährliche Situation aufmerksam und verständigten die Polizei. Nachdem auch ein Atemalkoholtest vor Ort -auf Grund der Alkoholisierung- nicht mehr möglich war, […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben!“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

Auffahrunfall auf der B 56

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos kam es am Mittwochmittag auf der Bundesstraße 56. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von geschätzten 8000 Euro. Ein 26 Jahre alter Dürener war in seinem Pkw am Mittwoch, kurz von 12:00 Uhr, auf der B 56 in Richtung Jülich unterwegs. Er befuhr den mittleren […]

Weiterlesen…