Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Die Klimawette kommt nach Düren

Die bundesweite CO2-Sparaktion „Die Klimawette“ macht am Donnerstag, den 19.08.2021, um 13:00 Uhr auf der Kölnstraße zwischen Wirtelstraße und Markt Station. Der dritte stellvertretende Bürgermeister Georg Schmitz wird die Klimawette in Düren in Empfang nehmen. Der Initiator Dr. Michael Bilharz vom Verein 3 fürs Klima radelt für die Klimawette aktuell mit Lastenrad und einer Tonne […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Mit Klimamanager zum Umweltvorreiter – Junge Union fordert 136 Maßnahmen für den Kreis Düren

In ihrem jüngsten Positionspapier stellt die Junge Union (JU) 136 Forderungen für eine bessere Zukunft im Kreis Düren auf. Besondere Berücksichtigung fällt auf die Themen Infrastruktur und Klimaschutz. Der JU Kreisverband stellt Landrat Wolfgang Spelthahn das Programm vor. „Mit Vorschriften-Dschungel und Bürokratie haben wir in den letzten Jahren den Einstieg in den Klimaschutz erschwert. Das […]

Weiterlesen…

Eine Woche C.L.E.A.N. in Langerwehe

Nein, mit Drogen hat das Erasmus+ -Projekt C.L.E.A.N. nichts zu tun, obwohl Austauschprojekte dieser Art aufgrund ihres sehr hohen Erlebniswertes schon süchtig machen können! Hier geht es um das internationale Ökologie-Projekt, an dem die Europaschule Langerwehe seit dem Schuljahr 2018/2019 teilnimmt. Partnerschulen aus insgesamt sechs Nationen, der Türkei, aus Spanien, Italien, den Niederlanden und Großbritannien […]

Weiterlesen…

Preisverleihung an die Garten-AG – innogy und Gemeinde Langerwehe zeichnen Arbeitsgemeinschaft der Europaschule mit Klimaschutzpreis aus

Die Garten-AG der Europaschule Langerwehe ist Preisträger des „innogy Indeland Klimaschutzpreises 2019“. Der mit 300 Euro dotierte, zweite Preis der börsennotierten, ursprünglich von RWE 2016 gegründeten Tochtergesellschaft der E.ON und der Gemeinde Langerwehe ging an das etwa 20köpfige Schülerteam aus der Sekundarstufe I (Jahrgänge 5-10) und der Oberstufe rund um die Lehrer Anna Mia Maßmann, […]

Weiterlesen…

Klimanotstand im Kreis Düren – Ein sozialverträglicher Klimaschutz

Die Jusos im Kreis Düren fordern die Fraktionen im Kreistag dazu auf, am Donnerstag den Klimanotstand für den Kreis Düren auszurufen. Zudem appellieren sie an die Städte und Gemeinden sich ebenfalls anzuschließen. „Wir müssen endlich anerkennen, dass die bisherigen Maßnahmen – auch hier im Kreis Düren – nicht ausreichen werden, um die UN-Klimaschutzziele zu erreichen“, […]

Weiterlesen…

Schüler*innen fordern CO2-freien Schultag

Schüler*innen aus dem Kreis Düren wollen sich im nächsten Jahr verstärkt für einen CO2 freien Schultag einsetzen. Dies beschlossen die Schüler*innen der Bezirksschüler*innenvertretung (BSV) Düren auf ihrer Klausurtagung in der Jugendstätte Nideggen-Schmidt. Um das große politische Interesse der Schüler*innen aus dem Kreis Düren adäquat zu vertreten und zu bündeln, diskutierten die Mitglieder der BSV ein […]

Weiterlesen…