Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Fahrradfahrer in der Dürener Innenstadt

Vom 20. Juni bis zum 10. Juli für den Klimaschutz in die Pedale treten

Die Stadt Düren nimmt dieses Jahr zwischen dem 20. Juni 2024 und dem 10. Juli 2024 zum achten Mal an der Klimakampagne „Stadtradeln“ teil.  Alle Bürgerinnen und Bürger, Kommunalpolitikerinnen und -politiker sowie alle Personen, die in Düren arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, sind eingeladen, beim „Stadtradeln“ mitzumachen und möglichst viele Kilometer zu […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Verwirrung um die Goethestraße: Wohin sollen denn jetzt die Radfahrer?

Die Goethestraße verläuft in Düren parallel zur viel befahrenen Aachener Straße und geriet durch diese Lage in den Mittelpunkt eines politischen Streits, der vergangenen Mittwoch (24. April) auch wieder auf der Tagesordnung des Stadtrats stand. Dort ging es um einen Antrag der CDU-Fraktion gegen die Planung zur Einrichtung einer Fahrradstraße. Doch das Thema ist komplexer […]

Weiterlesen…

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Tiefbau und Grünflächen, sowie Mitglieder des Ausschusses für Mobilität, Umwelt und Klimaschutz der Stadt Düren haben an einer Exkursion nach Utrecht und Houten teilgenommen, um sich vor Ort ein Bild von Best

Best-Practice-Beispiele zur Umsetzung von Radverkehrsprojekten

„Es war beeindruckend zu sehen, wie die Stadt Utrecht es geschafft hat, die Aufenthaltsqualität in der Stadt nachhaltig zu verbessern und das Fahrrad als intuitiven Standard für die meisten lokalen Wege zu etablieren.“ Dieses Fazit zog der technische Beigeordnete der Stadt Düren, Niels-Christian Schaffert, am Ende einer Exkursion nach Utrecht und Houten. „Um die Verkehrswende in […]

Weiterlesen…

Eine der drei mobilen Fahrradplattformen der Stadt Düren steht jetzt in der Zollhausstraße. Die beiden anderen in der Neuen Aue und in der Arnoldusstraße.

Neue Standorte für die drei mobilen Fahrradplattformen der Stadt Düren

Pünktlich zum Start der Fahrradsaison sind die drei mobilen Fahrradplattformen der Stadt Düren wieder umgezogen: Die sogenannten „Fahrradflundern“ stehen ab sofort in der Zollhausstraße in Birkesdorf, in der Neuen Aue in Gürzenich und in der Arnoldusstraße in Arnoldsweiler. Sie bieten im Rahmen einer Testphase zusätzliche sichere Fahrradabstellmöglichkeiten an nachgefragten Standorten.  Die mobilen Fahrradplattformen sind jeweils […]

Weiterlesen…

Rathaus

Infoveranstaltung zur „Rad-Vorrang-Route II“ von Düren nach Lendersdorf

Das Amt für Tiefbau und Grünflächen der Stadt Düren lädt zu einer Bürgerinformationsveranstaltung ins Foyer des Rathauses. Thema am Dienstag, dem 7. November 2023, ab 18 Uhr, ist die Vorplanung der „Rad-Vorrang-Route II“ zwischen der „Aachener Straße“ und „Zum Richelnberg“ in Lendersdorf. Im Juni 2022 hatte der Rat der Stadt Düren das Konzept für die […]

Weiterlesen…

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche wurden in der Stadtbücherei die fleißigsten Radlerinnen und Radler der diesjährigen Klimakampagne

Fleißigste Radlerinnen und Radler der Klimakampagne „Stadtradeln“ ausgezeichnet

Die Klimakampagne „Stadtradeln“ ist in diesem Jahr in Düren mit gleich mehreren Rekorden zu Ende gegangen: Im Aktionszeitraum im Juni legten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen insgesamt über 214.500 Kilometer und vermieden damit rund 35.000 kg CO₂. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche wurden heute (22.09.2023) in der Stadtbücherei die Urkunden an die fleißigsten Dürener Radlerinnen […]

Weiterlesen…

Jeweils acht abschließbare Fahrradboxen stehen an den Rurtal-Bahn-Haltepunkten

16 Fahrradboxen bieten sichere Abstellmöglichkeiten

Das Fahrrad sicher und wettergeschützt unterstellen, das geht ab sofort in jeweils acht abschließbaren Fahrradboxen, die die Stadt Düren an den Rurtalbahn-Haltepunkten „Tuchmühle“ und „Im Großen Tal“ aufgestellt hat. Sie können online gebucht werden. „Mit den Boxen haben Radfahrerinnen und Radfahrer die Möglichkeit, schnell und komfortabel zwischen Rad und Zug umzusteigen“, sagt Jeanette Collet, Mobilitätsmanagerin […]

Weiterlesen…

Bürgermeister Frank Peter Ullrich (4.v.l.) und Patric Ramacher, Leiter der Feuerwehr Düren (rechts) gratulierten den Kollegen der

Bürgermeister empfängt Radsportgruppe der Feuerwehr Düren im Rathaus

„Sie leisten nicht nur einen anspruchsvollen Dienst für unsere Stadt, sondern haben auch sportlich wirklich etwas drauf und holen tolle Erfolge“, so begrüßte Bürgermeister Frank Peter Ullrich die „Radsportgruppe der Feuerwehr Düren“ bei einem Empfang im Rathaus.  Anlass waren die jüngsten Leistungen der Gruppe bei den NRW-Mountainbike-Meisterschaften der Feuerwehr in Einruhr-Erkensruhr.  Dort waren Ende Juni […]

Weiterlesen…

Geschwindigkeit und Technik verschmelzen: Bend Rennen am ATC Aldenhoven setzt neue Maßstäbe

Die atemberaubende Kombination aus Technik und Geschwindigkeit erreichte am vergangenen Wochenende einen neuen Höhepunkt, als das BeND Rennen auf dem Aldenhoven Testing Center organisiert durch DropLimits.de die Herzen von Radsportfans eroberte. Diese prestigeträchtige Rennserie, die sich über Belgien, die Niederlande und Deutschland erstreckt, brachte die besten Velomobil- und Liegerad-Rennfahrer aus den weiten Teilen Europas zusammen, […]

Weiterlesen…