15-jähriger Radfahrer weicht Auto aus und stürzt – Zeugen gesucht


Bereits am vergangenen Sonntag (15.09.2019) ereignete sich der Unfall, der erst heute zur Anzeige gebracht wurde. Beim Ausweichen vor einem entgegenkommenden Pkw stürzte ein Radfahrer und wurde leicht verletzt. Der Pkw setzte seine Fahrt fort.

Gegen 18:30 Uhr war der 15-Jährige aus Linnich mit seinem Fahrrad auf dem Bendenweg in Linnich unterwegs als ihm Fahrzeug entgegen kam. Er versuchte auszuweichen und wollte dafür den Bürgersteig befahren. Dabei kam er zu Fall und wurde leicht verletzt. Bei dem Pkw, der seine Fahrt fortsetzte, handelt es sich um ein schwarzes Fahrzeug.

Ob der Fahrer oder die Fahrerin sich der Unfallbeteiligung bewusst ist, ist unklar. Sowohl der Fahrer oder die Fahrerin des Wagens als auch weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02421 949-5230 mit der zuständigen Sachbearbeiterin in Verbindung zu setzen.