Wartender Motorradfahrer wird umgefahren und leicht verletzt


Am 12.10.2019, um 11:10 Uhr, befuhr ein 78jähriger PKW-Fahrer aus Nideggen die Abendener Straße in Nideggen aus Richtung Rather Straße in Richtung Abenden. Er bog nach links in die L 11 in Richtung Berg ab. Hierbei übersah er einen 61jährigen Kradfahrer aus Nideggen, der an der Haltelinie im Einmündungsbereich der L 11 stand und touchierte diesen. Der Kradfahrer kippte mit seinem Krad um und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem RTW einem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt. Es entstand geringer Sachschaden.