Neuer Leiter der Direktion Kriminalität

Görgen, Georg Quelle: (ots/Polizei Düren)


Am 03. Februar 2020 trat Herr Georg Görgen seinen Dienst bei der Kreispolizeibehörde Düren an. Der Kriminaloberrat ist der neue Leiter der Direktion Kriminalität und Nachfolger von Kriminaldirektor Jörg Malejka.

Nach der Pensionierung von Herrn Malejka im Januar freut sich die Kreispolizeibehörde Düren sehr darüber, im unmittelbaren Anschluss wieder einen erfahrenen Kriminalbeamten an der Spitze ihrer Direktion Kriminalität begrüßen zu dürfen.

Georg Görgen ist 59 Jahre alt und lebt in Dormagen. Er kann auf über 40 Dienstjahre zurückblicken und war zuletzt viele Jahre im Landesamt für Aus- und Fortbildung der Polizei NRW als Dezernatsleiter unter anderem für die Fortbildung in den Bereichen Cybercrime, Spurensuche und Spurensicherung sowie Telekommunikationsüberwachung zuständig.

Der Behördenleiter der KPB Düren, Landrat Wolfgang Spelthahn, hieß Kriminaloberrat Görgen zu Beginn der Woche willkommen und wünschte ihm viel Erfolg in seinem neuen Amt, in welchem er seine umfangreiche Vorerfahrung sicherlich wirkungsvoll in die kriminalpolizeiliche Praxis umsetzen wird.