Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich – Programmübersicht Februar 2022

DGML Abstraktes Fensterbild in Kupferfolientechnik (Foto: Glasmalereimuseum Linnich)


Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Öffnungszeiten

Dienstags bis Sonntag 11 – 17 Uhr

Montag geschlossen

Das Museum hat auch an Feiertagen geöffnet, außer über Karneval vom 24. Februar bis einschließl. 1. März 2022 sowie über Weihnachten und Neujahr vom 20. Dezember 2021 bis einschließl. 1. Januar 2023.

Eintritt

6 € / ermäßigt 5 € / Familienkarte 14 €

Kindergärten und Schulklassen bis zur 4. Klasse haben freien Eintritt nach Voranmeldung.

Bitte beachten Sie die Informationen zum Besuch des Museums während der Coronakrise www.glasmalerei-museum.de

Für einen Museumsbesuch ist Folgendes zu beachten:

–  Für den Besuch des Museums ist keine Terminbuchung notwendig. Für eine Teilnahme an Veranstaltungen ist eine Voranmeldung nötig.

– Es gilt die „2G-Regel“. Einlass erhalten vollständig geimpfte und genesene Personen. Nachweise sind an der Kasse vorzuzeigen.

– Kinder unter 12 Jahren benötigen keinen Nachweis. Ab 12 Jahren und 3 Monaten ist entweder ein gültiger Schulausweis oder der Nachweis einer vollständigen Impfung vorzulegen.

(ACHTUNG: Während der Ferien benötigen Kinder ab 6 Jahren einen negativen attestierten Coronatest)

– Maskenpflicht ab 6 Jahren (FFP2 Maske oder OP-Maske).

– Einfache Rückverfolgbarkeit (Bitte tragen Sie sich an der Kasse in die Kontaktnachverfolgungsliste ein).

– Beachtung der Hygiene- und Abstandregeln.

Öffentliche Führungen

Aufgrund der aktuellen Situation sind Führungen nur bis maximal 20 Personen möglich. Sollten zur öffentlichen Führung mehr als 20 Personen erscheinen, wird eine weitere Gruppe gebildet. Die Führungsdauer wird dadurch verkürzt.

Workshops

Aufgrund der aktuellen Situation können zur Zeit Workshops im Deutschen Glasmalerei-Museum nur eingeschränkt stattfinden. Bei unseren Workshops gilt die „2G-Regel“ (nur vollständig geimpfte und genesene Personen können teilnehmen). Kinder unter 12 Jahren benötigen keinen Nachweis. Ab 12 Jahren und 3 Monaten wird ein gültiger Schulausweis oder der Nachweis einer vollständigen Impfung benötigt. Zur Zeit ist die maximale Teilnehmerzahl auf 6 Teilnehmer + Kursleitung in der Museumswerkstatt bzw. 10 Teilnehmer + Kursleitung in der Cafeteria-Ebene beschränkt. Mundschutz und ausreichend Abstand sind Pflicht. Die Maske kann im Sitzen abgenommen werden. Kurzfristige Terminänderungen sind nicht auszuschließen.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Vielen Dank

Samstag, 5. Februar 2022, 13 bis 17 Uhr

Workshop für Jugendliche und Erwachsene

Dekoratives in der Kupferfolientechnik für Heim und Garten

In diesem Workshop wollen wir entweder moderne oder witzige Gartenstecker herstellen oder Frühlingsdekoration, wie zum Beispiel ein Tulpenfensterbild oder Teelichter in Blütenform.

Anfänger erlernen zuerst das Glasschneiden und Schleifen. Fortgeschrittene können gleich mit dem Motiv ihrer Wahl anfangen. Wenn alle Glasteile zusammenpassen, kann gewickelt und gelötet werden.

Eine kurze Absprache mit der Kursleiterin ist im Vorfeld erwünscht, damit auf individuelle Bedürfnisse eingegangen werden kann. Bitte einen wasserfesten dünnen Folienschreiber und eine Schere mitbringen. Material wird gesondert abgerechnet.

Gebühr: 30 € zzgl. ab 15 € Material, je nach Verbrauch

Anmeldung: telefonisch unter 02462-99170 oder per E-Mail an info@glasmalerei-museum.de

Sonntag, 6. Februar 2022, 11.30 Uhr

Öffentliche Führung

Das Museum im Überblick

Unter dem Titel „Das Museum im Überblick“ werden die Besucher von einer unserer Museumspädagoginnen fachkundig durchs Haus geführt.

Beginn: 11:30 Uhr, Gebühr: 2 € zusätzlich zum Eintrittspreis. Größere Gruppen werden gebeten sich vorher anzumelden. Einzelpersonen müssen sich nicht anmelden. Bitte erkundigen Sie sich einige Tage vorher telefonisch, ob die Führung stattfindet.

19. Februar 2022, 11 bis 17 Uhr

Workshop für Jugendliche und Erwachsene

Abstraktes Fensterbild in der Kupferfolientechnik – Ein Eyecatcher zu jeder Jahreszeit

In diesem Workshop stellen wir ein abstraktes Fensterbild her. Sie erlernen das Glasschneiden und das Ummanteln des Glases mit Kupferfolie und letztlich das Verlöten der Glasteile. Ob Sie Ton in Ton arbeiten, verschiedene Glasfarben kombinieren oder Facetten oder auch Achate verwenden, können Sie selbst entscheiden. Die Kursleiterin bringt verschiedene Entwürfe mit.

Bei speziellen Wünschen bezüglich der Glasauswahl sollte man sich zuvor mit ihr in Verbindung setzen. Bitte einen wasserfesten dünnen Folienschreiber und eine Schere mitbringen. Material wird gesondert abgerechnet.

Gebühr: 40 € zzgl. ab 25 € Material, je nach Verbrauch

Anmeldung: telefonisch unter 02462-99170 oder per E-Mail an info@glasmalerei-museum.de

Sonntag, 20. Februar 2022, 11.30 Uhr

Öffentliche Führung

Das Museum im Überblick

Unter dem Titel „Das Museum im Überblick“ werden die Besucher von einer unserer Museumspädagoginnen fachkundig durchs Haus geführt.

Beginn: 11:30 Uhr, Gebühr: 2 € zusätzlich zum Eintrittspreis. Größere Gruppen werden gebeten sich vorher anzumelden. Einzelpersonen müssen sich nicht anmelden. Bitte erkundigen Sie sich einige Tage vorher telefonisch, ob die Führung stattfindet.

Das Museum ist über Karneval vom 24. Februar bis einschließlich 1. März 2022 geschlossen.