Zwei Menschen durch Messerstiche verletzt

Am Mittwochnachmittag kam es vor dem Haupteingang des Bahnhofs Düren zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Zwei von ihnen wurden hierbei mit einem Messer verletzt. Gegen 14:50 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einem Körperverletzungsdelikt, das sich soeben vor dem Gebäude des Hauptbahnhofs in Düren ereignet hatte. Zwei Personen seien verletzt worden, ein Tatverdächtiger war […]

Weiterlesen…

Schwer verletzt nach Zusammenstoß mit Container und Pkw

Schwere Verletzungen zog sich Dienstagabend ein Autofahrer zu, als er aus bislang ungeklärten Gründen mit seinem Wagen gegen einen abgestellten Container fuhr. Ähnlich erging es am Mittwochmorgen einem Rollerfahrer in Jülich. Gegen 21:40 Uhr war der 30-jährige Dürener auf der Mariaweilerstraße in Fahrtrichtung Düren unterwegs. Nach eigenen Angaben habe er den am Fahrbahnrand abgestellten Container […]

Weiterlesen…

Einbrüche in Linnich und Jülich

Gestern Abend wurden zwei Einbrüche in Linnich und einer in Jülich gemeldet. Zwischen 17:30 Uhr und 18:50 Uhr schlugen unbekannte Täter in der Lambertusstraße in Tetz zu. Sie hebelten die rückwärtig gelegene Terrassentür eines freistehenden Einfamilienhauses auf und durchsuchten die Wohnräume nach Diebesgut. Bisher konnte noch nicht ermittelt werden, was fehlte. Gegen 22:00 Uhr kam […]

Weiterlesen…

Senior belogen und bestohlen

Am Dienstagnachmittag verübte ein bislang unbekannter Täter einen Trickdiebstahl zum Nachteil eines Seniors. Unter Vorspiegelung falscher Tatsachen erschlich sich der dreiste Dieb den Zugang zum Wohnhaus und flüchtete schließlich mit Schmuck des Opfers. Gegen 16:15 Uhr klingelte eine männliche Person an der Haustür des auf einem Gelände an der Dürener Straße gelegenen Hauses. Der betagte […]

Weiterlesen…