Küchenbrand im 2.OG

Am frühen Abend wurde die Feuerwehr Düren zu einem Küchenbrand im 2. OG gerufen. Zum Glück konnten alle Bewohner des Mehrfamilienhauses das Gebäude bereits eigenständig verlassen. Die Feuerwehr konnte mit einer zügigen Brandbekämpfung schlimmeres Verhindern und den Brandschaden auf die Küche begrenzen. Insgesamt waren 38 Einsatzkräfte der Feuerwehr Düren vor Ort. […]

Weiterlesen…

Blitzeinbruch in einem Geschäft in Lendersdorf

Bei einem Einbruch am Samstag um 02:48 Uhr verschafften sich drei männliche Tatverdächtige über zwei verschlossene Gartentore eines Privatgrundstückes am Boisdorfer Weg Zugang zum Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Düren-Lendersdorf. Hier hebelten sie die Eingangstür der dortigen Bäckerei auf und lösten dabei den Alarmkontaktmelder aus. Anschließend entwendeten die Tatverdächtigen diverse Tabakwaren und verstauten diese in zwei […]

Weiterlesen…

Flüchtiger PKW-Fahrer stellt sich der Polizei

Am Samstag, gegen 00:20 Uhr, wurden Zeugen durch ein Knallgeräusch auf einen Verkehrsunfall in Nideggen-Berg, Frankenstraße, aufmerksam. Dort war ein zunächst unbekannter PKW-Fahrer aus Richtung Nideggen kommend auf einen rechtseitig geparkte Opel aufgefahren und anschließend mit dem unfallbeschädigten PKW geflüchtet. Bei der Unfallaufnahme vor Ort ergaben sich für sofortige Fahndungsmaßnahmen keine Hinweise auf den flüchtigen […]

Weiterlesen…

Folgenreiche Alkoholfahrt in der Dürener Innenstadt

Am Sonntag, um 01:00 Uhr, befuhr eine 25jährige niederländische Staatsbürgerin mit ihrem Ford den rechten Fahrstreifen der Schoellerstraße in Fahrtrichtung Friedrich-Ebert-Platz. An der Kreuzung Bismarckstraße/Roonstraße wechselte sie auf den linken Fahrstreifen und übersah den bei Rotlicht wartenden Fiat eines 41jährigen Düreners und fuhr auf diesen auf. Da die Atemluft der 25jährigen stark nach Alkohol roch, […]

Weiterlesen…