Fahndungs- und Kontrolltag im Kreis Düren

Am Dienstag (26.11.2019) führte die Polizei des Kreises Düren Kontrollen durch. Im Rahmen der Aachener Erklärung beteiligte sich die Kreispolizeibehörde erneut an den Kontrollen zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität und der Hauptunfallursachen. An verschiedenen Kontrollstellen wurden zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr 94 Fahrzeuge samt Insassen überprüft. Aufgefallen ist dabei ein 39-jähriger Autofahrer aus Jülich, der […]

Weiterlesen…

Tatverdächtige zu Einbrüchen vorläufig festgenommen

Heute werden zwei Rumänen einem Haftrichter vorgeführt. Sie stehen im Verdacht, für mindestens sieben schwere Diebstähle in Huchem-Stammeln verantwortlich zu sein, die in der Nacht vom 24.11.2019 auf den 25.11.2019 verübt wurden. Am 25.11.2019 kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung einen Pkw, der auf der B56 in Höhe des Pendlerparkplatzes bei der Auffahrt A4 unterwegs war. Der Wagen […]

Weiterlesen…

Eingeschlagene Autoscheiben auf dem Park & Ride Parkplatz in Merzenich

Am Montag wurden auf einem Parkplatz in Merzenich an mehreren Pkw Scheiben eingeschlagen. Die Polizei sucht nach Zeugen. Am frühen Montagmorgen wurde die Polizei zum Parkplatz der S-Bahnhaltestelle Merzenich gerufen. Dort hatten Unbekannte an drei Pkw die Fenster auf der Fahrer- beziehungsweise Beifahrerfahrerseite eingeschlagen. Ob aus den Fahrzeugen etwas entwendet wurde, konnten die Beamten nicht […]

Weiterlesen…

Weiberfastnacht 2020 im Kreis Düren

Der Straßenkarneval beginnt am 20. Februar 2020 traditionell mit der Weiberfastnacht. Das wird mit zahlreichen Veranstaltungen auch im Kreis Düren gefeiert. In der folgenden Übersicht sehen Sie alle Termine, die laut Angaben des Regionalverbands Düren, für Weiberfastnacht geplant sind (Stand 26.11.2019). Uhrzeit Ort Veranstaltung Gastgeber 10:30 Festzelt Neue Mitte Eröffnung Straßenkarneval mit Fete KG Fidelio […]

Weiterlesen…

Rühriger Geschichtsverein will weiter anecken

Das Bertram-Wieland-Archiv für die Geschichte der Arbeiterbewegung e.V. zog eine positive Bilanz über die Arbeit des Geschichtsvereins in den Jahren 2018 und 2019. Im kommenden Jahr ist u.a. eine Studienfahrt zur Gedenkstätte Buchenwald geplant. Bei der Mitgliederversammlung, die am Freitag, 15. November 2019 im KOMM stattfand, wurde der Vorstand im Amt bestätigt. Zuvor hatten Dominik […]

Weiterlesen…

Preisverleihung an die Garten-AG – innogy und Gemeinde Langerwehe zeichnen Arbeitsgemeinschaft der Europaschule mit Klimaschutzpreis aus

Die Garten-AG der Europaschule Langerwehe ist Preisträger des „innogy Indeland Klimaschutzpreises 2019“. Der mit 300 Euro dotierte, zweite Preis der börsennotierten, ursprünglich von RWE 2016 gegründeten Tochtergesellschaft der E.ON und der Gemeinde Langerwehe ging an das etwa 20köpfige Schülerteam aus der Sekundarstufe I (Jahrgänge 5-10) und der Oberstufe rund um die Lehrer Anna Mia Maßmann, […]

Weiterlesen…

Wenn der „Hausmeister“ abwesend ist – Vortragsabend über das Thema „Pubertät“ an der Europaschule Langerwehe

Zu einem Vortragsabend aus der Reihe „Schule im Dialog“ hatte am Dienstagabend die Europaschule Langerwehe Lehrer und Eltern ins Forum der Schule eingeladen, um über ein Thema zu informieren, das die Beziehungen zwischen Schülern und ihren Eltern sowie Schülern und Lehrern zuweilen nicht ganz einfach erscheinen lässt: die Pubertät. Der Referent, Studiendirektor Peter Köster, seines […]

Weiterlesen…