Person im „Burgauer Weiher“

Die Feuerwehr Düren wurde in den frühen Abendstunden zu einem Einsatz mit dem Stichwort „Person im Wasser“ gerufen. Durch aufmerksame Passanten wurde die Person schnell lokalisiert. Ein Feuerwehrmann, der sich bereits auf Anfahrt mit einem „Überlebensanzug“ ausgerüstet hatte, konnte die Person schnell erreichen und sichern. Die anschließende Rettung aus dem Wasser verlief reibungslos. So das […]

Weiterlesen…

Rollerfahrer ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluß von Betäubungsmittel unterwegs

Weil er mit seinem Mofaroller deutlich zu schnell unterwegs war, wurde ein 35-jähriger Dürener in der Sonntagnacht, gegen 00.45 Uhr, in der Birkesdorfer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden nicht nur technische Veränderungen an seinem Zweirad festgestellt, sondern ebenfalls deutliche Anzeichen auf den Konsum von Betäubungsmitteln. Nach einem positivem Drogentest musste der Rollerfahrer eine Blutprobe […]

Weiterlesen…

Sachbeschädigung durch Jugendliche

Aufgrund der guten Beschreibung einer aufmerksamen Zeugin, konnten drei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren in der Dr.-Overhues-Allee angetroffen werden, nachdem sie am Samstag, gegen 19.10 Uhr, gegen die Aussenspiegel diverser Pkw getreten hatten. Gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten beschuldigten sie sich gegenseitig bezüglich weiterer Sachbeschädigungen, z.B. an einem Gartentörchen, welches bislang jedoch nicht […]

Weiterlesen…