Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Vier Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall wurden Dienstagmittag vier Personen leicht verletzt. Eine Autofahrerin hatte eine Verkehrssituation falsch eingeschätzt und war auf ein stehendes Auto aufgefahren. Gegen 13:25 Uhr befuhr eine 22-jährige Autofahrerin aus Vettweiß die K 28 aus Richtung Jakobwüllesheim kommend in Fahrtrichtung Vettweiß. In Höhe der Dürener Straße verlangsamte sie ihre Fahrt, weil sie dort nach […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Vier Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall wurden Dienstagmittag vier Personen leicht verletzt. Eine Autofahrerin hatte eine Verkehrssituation falsch eingeschätzt und war auf ein stehendes Auto aufgefahren. Gegen 13:25 Uhr befuhr eine 22-jährige Autofahrerin aus Vettweiß die K 28 aus Richtung Jakobwüllesheim kommend in Fahrtrichtung Vettweiß. In Höhe der Dürener Straße verlangsamte sie ihre Fahrt, weil sie dort nach […]

Weiterlesen…

Auffahrunfall fordert eine Verletzte

Eine verletzte Autofahrerin und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmittag auf der Euskirchener Straße ereignete. Zwei Fahrzeuge befuhren hintereinander die Euskirchener Straße in Fahrtrichtung Düren Innenstadt. Als die Ampel an der Kreuzung zur Zülpicher Straße auf Rotlicht umsprang, bremste die 20 Jahre alte Fahrerin des vorderen Autos und brachte ihren […]

Weiterlesen…

WVER: Renkerstraße wird wieder für den Verkehr freigegeben

Der Wasserverband Eifel-Rur (WVER) hat nach der Neuerrichtung des Hauptsammlers zur Gruppenkläranlage Düren und dem Rückbau der Heber-Leitung in der Renkerstraße nun auch den Straßenkörper baulich wiederhergestellt. Die Arbeiten dazu konnten fristgerecht abgeschlossen werden. Nach Abschluss der Straßenmarkierungsarbeiten kann die Renkerstraße am Donnerstagabend für den Durchgangsverkehr freigegeben werden. Auch sind für die Anwohner damit die […]

Weiterlesen…

Dreister Dieb kommt ins Haus

Ein bislang unbekannter Täter machte sich den Umstand zu Nutze, dass die Tür zu einem Wohnhaus offen stand. Er ging hinein und stahl Bargeld, wurde allerdings beobachtet. Wer kennt diesen Mann? Am Dienstagmittag gegen 12:00 Uhr suchte eine männliche Person ein Wohnhaus an der Karl-Arnold-Straße auf. Der Zugang hierzu gelang ihr problemlos, denn eine Tür […]

Weiterlesen…

Einbruch in Wohnung

Die Abwesenheit der Bewohner nutzten am Dienstag Unbekannte, um in eine Erdgeschosswohnung im Meisenweg einzubrechen. Zwischen 12:00 Uhr und 19:45 Uhr hebelten der oder die Einbrecher ein Fenster auf und gelangten so in die Wohnräume. In allen Räumen wurden Schränke und Schubladen auf der Suche nach verwertbarem Diebesgut geöffnet und durchwühlt. Nach ersten Feststellungen entkamen […]

Weiterlesen…

Corona-Update: Weitere Todesfälle und weniger Neuinfektionen

Zwei weitere Todesfälle. Gesamtzahl im Kreis Düren weiter rückläufig. Sprunghafter Rückgang der Zahl der erkrankten in Nideggen von 84 auf 59. Landrat äußert im Interview mit DN-News auch Erwartungen zum weiteren Verlauf der Corona-Einschränkungen und erklärt die vielen Todesfälle im Kreis Düren: Fallzahlen in den Städten und Gemeinden des Kreises Düren Ort Neufälle heute Neufälle […]

Weiterlesen…

FCD Präsident Wolfgang Spelthahn: „Unser Traum vom Aufstieg lebt weiter“

Der Fußballverband Mittelrhein (FVM) hat die Kicker der Amateurvereine jetzt wegen der Covid-19-Pandemie vorzeitig in den Winterurlaub geschickt, der Spielbetrieb wurde vollständig eingestellt. DN-NEWS Chefreporter-Sport Wilfried Sigi Horrmann führte darüber mit dem Präsidenten des FC Düren, mit Landrat Wolfgang Spelthahn ein Exklusiv-Interview. „Wir müssen die Entscheidung des FVM hinnehmen, auch wenn es schwer zu verstehen […]

Weiterlesen…