Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

WVER: Unterhaltungsarbeiten an den Gewässern: WVER sucht Unternehmen

Der Wasserverband Eifel-Rur schreibt im Stadtgebiet Aachen, im Gebiet der Städteregion Aachen sowie für die Kreise Heinsberg und Düren Unterhaltungsarbeiten an den Gewässern aus. Die Arbeiten beinhalten neben der Mahd an den Gewässern auch weitere Unterhaltungsarbeiten wie Gehölzarbeiten, Sicherung von Böschungen und Schachtarbeiten im Gewässerprofil. Diese Maßnahmen dienen nicht zuletzt dem Erhalt der Leistungsfähigkeit der […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Corona_gelb

Regelungen der Coronaschutzverordnung des Landes NRW wurden angepasst – Testungen vor Ort, Gastronomie und Verschärfungen der Maskenpflicht

Düsseldorf./Düren. Das Land Nordrhein-Westfalen hat die landesweit geltende Coronaschutzverordnung (kurz: CoronaSchVO) erneut angepasst  Hier wurden insbesondere die Zugangsbeschränkungen für den Gastronomiebereich, die Möglichkeiten von Testungen vor Ort und die Verschärfung der Maskenpflicht in Warteschlangen im Freien sowie auf Veranstaltungen und Versammlungen konkretisiert. Die Coronaschutzverordnung ist seit heute (13.01.) landesweit gültig. Nach der neuen Regelung gilt […]

Weiterlesen…

Absperrung einer Baustelle

Kanal- und Straßenerneuerung in der Blumenthalstraße

Düren. Ab kommenden Montag (17.01.) beginnen in der Blumenthalstraße die Arbeiten zur Kanal- und Straßenerneuerung. Die Maßnahmen zur Beseitigung der altersbedingten Schäden in der Straße werden voraussichtlich acht Monate andauern. Das städtische Amt für Tiefbau- und Grünflächen weist darauf hin, dass es während der gesamten Bauzeit zu verkehrlichen Einschränkungen im Bereich der Blumenthalstraße sowie der […]

Weiterlesen…

Erneut falsche Bauarbeiter unterwegs

Wie schon in der vergangenen Woche waren auch am gestrigen Tag zwei falsche Bauarbeiter erfolgreich. Am Mittwochmorgen, gegen 10:45 Uhr, klingelte einer der beiden unbekannten Männer an einer Wohnung in der Oberstraße. Er erklärte, dass er auf der Baustelle gegenüber des Mehrfamilienhauses beschäftigt und es dort zu einem Rohrbruch gekommen sei. Nach dem Hinweis, dass […]

Weiterlesen…

Verkehrsunfall auf der L12

Bei einer Kollision zwischen einem Pkw und einer Sattelzugmaschine wurde am Mittwochmorgen ein Verkehrsteilnehmer leicht verletzt. Der 55 Jahre alte Mann aus Kreuzau war gegen 10:00 Uhr mit seinem Pkw auf der L12 in Richtung Langerwehe unterwegs. Vermutlich weil er abgelenkt war, geriet er mit seinem Auto nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es […]

Weiterlesen…

Zwei Tageswohnungseinbrüche am Mittwoch

In Krauthausen und in Irresheim verschafften sich Einbrecher gestern tagesüber Zutritt zu Einfamilienhäusern. Ab 07:20 Uhr waren alle Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße Am Mühlenteich in Krauthausen unterwegs. Als man um 19:10 Uhr zurückkam, musste man feststellen, dass Einbrecher die Zeit genutzt hatten, um ins Haus einzudringen. Dazu waren der oder die Täter vermutlich […]

Weiterlesen…

Corona-Update: 481 – Neuinfektionen im Kreis Düren jetzt über Landes- und Bundesduchschnitt

Die stark steigenden Neuinfektionszahlen im Kreis Düren liegen jetzt auch über dem Landes- und Bundesdurchschnitt. Fallzahlen in den Städten und Gemeinden des Kreises Düren Ort Neufälle gestern Neufälle 7 Tage 7-Tage Inzidenz Kreis Düren 352 1275 481,8 Aldenhoven 25 84 609,1 Düren 118 428 469,7 Heimbach 2 38 885,6 Hürtgenwald 23 54 621,6 Inden 14 […]

Weiterlesen…

VHS-Vortrag Lebensmittelkennzeichnung

Vortrag der VHS Rur-Eifel: Das 1×1 der Lebensmittelkennzeichnung

Düren. Lebensmittelverpackungen werden immer bunter und sind gespickt mit Werbung, Gewinnversprechen oder Aussagen zur Qualität des Produktes. Wesentliche Pflichtangaben wie die Zutatenliste, Verkehrsbezeichnung oder das Mindesthaltbarkeitsdatum gehen verloren und müssen meist aufwändig gesucht werden. In ihrem Vortrag gibt die Dozentin, Dr. Malin Lange, unter anderem einen Überblick über Kennzeichnungsvorschriften, nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben und Verbrauchertäuschung. […]

Weiterlesen…

Interdisziplinäre Diagnostik und zielgerichtete Therapien im Lungenkrebszentrum in Birkesdorf

Klaus D. (Name geändert), 57 Jahre alt, Gelegenheitsraucher, ging Ende 2020 mit einem hartnäckigen Husten und Schmerzen im Brustkorb zu seinem Hausarzt, der ihn zur weiterführenden Diagnostik zum Lungenfacharzt schickte. Da sich im CT ein auffälliger Befund zeigte, ließ er sich zur gezielten diagnostischen Abklärung stationär ins Lungenkrebszentrum am St. Marien-Hospital Düren aufnehmen. In der […]

Weiterlesen…