Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Das Projekt

Projekt der Stadt Düren für den Deutschen Bauherrenpreis nominiert

Düren. Mit dem Projekt „Sozialer Wohnungsbau Leben-S-Raum „Eiswiese“ Düren“ ist die Stadt Düren für den Deutschen Bauherrenpreis 2022 nominiert worden. Insgesamt hatten sich deutschlandweit knapp 200 Projekte um die Auszeichnung beworben. Die Preisverleihung findet Mitte September in Berlin statt. Der Deutsche Bauherrenpreis wird alle zwei Jahre vom Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen zusammen mit dem […]

Weiterlesen…

In Schlangenlinien unterwegs

Ein 54 Jahre alter Lkw-Fahrer sorgte am späten Mittwochabend für einen Polizeieinsatz. Der Mann aus Kreuzau war gegen 23:45 Uhr mit seinem Lkw auf der B56 in Fahrtrichtung Düren unterwegs. Dort fiel er einem 29 Jahre alten Mann aus Bergisch Gladbach auf, da der 54-Jährige mit seinem Lkw in Schlangenlinien fuhr und immer wieder in […]

Weiterlesen…

Wieder schwerer Unfall auf Kreuzung

Zwei Menschen erlitten leichte Verletzungen, als erneut zwei Fahrzeuge auf der Kreuzung Bundesstraße 56n, Kölner Landstraße kollidierten. Kurz vor dem Unfall stand ein 25-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw an der für ihn „rot“ zeigenden Ampel auf der B56n in Fahrtrichtung Autobahn A4. Zeugenaussagen zu folge, fuhr der Dürener plötzlich trotz weiter für ihn „rot“ […]

Weiterlesen…

Zwei Verletzte bei Kollision mit Baum

Am Mittwochmorgen geriet ein Sprinter aus bislang unbekannter Ursache auf der Bundesstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Beide Insassen wurden schwerverletzt. Am Mittwoch, gegen 08:30 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger aus Linnich zusammen mit seinem 39-jährigen Beifahrer, der ebenfalls aus Linnich stammt, die Bundesstraße 56 aus Richtung Dürboslar kommen in Fahrtrichtung Aldenhoven. […]

Weiterlesen…

Einbruch in Kita

Bisher Unbekannte drangen zwischen Dienstag und Mittwoch in eine Kindertagesstätte im Linnicher Ortsteil Welz ein. Die Kriminalpolizei ermittelt. In der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochmorgen überkletterten der oder die Unbekannten einen Zaun, der das KiTa-Gelände umfriedet, und hebelten am Gebäude ein Fenster auf. Im Inneren wurden Büros sowie Spinde durchwühlt und unter anderem eine EC-Karte […]

Weiterlesen…

Sigi Horrmann zum Abschied von Dirk Ruhrig

Viele Anrufe und Mails erreichten mich gestern zu meinem Artikel über den „Abgang“ von FCD Manager Dirk Ruhrig, alle wollten wissen, wie ich dazu stehe. Ich weiß, dass die Verantwortlichen des FCD mit der „Aufrüstung“ der Westkampfbahn und der Erfüllung der Verbands-Auflagen für die Regionalliga derzeit arg im Stress sind. Dennoch- Zeit für ein Gespräch […]

Weiterlesen…