Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Immer dienstags von 10 Uhr bis 11:30 Uhr öffnet in der Wilhelmstraße 13 das Kleinkindcafé seine Türen für Kinder von einem bis drei Jahren.

Kleinkindcafé in der Wilhelmstraße für Kinder von einem bis drei Jahren

Düren. Auch im neuen Jahr findet das „Kleinkindcafé“ der Frühen Hilfen der Stadt Düren statt. Das Angebot ist für Eltern mit ihren 1- bis 3-jährigen Kindern und kostenfrei. Es ist keine Anmeldung notwendig.  Pädagogisch begleitet wird das Angebot von einer Kindheitspädagogin. Neben allen nützlichen Informationen steht der Austausch bei einer Tasse Tee oder Kaffee im […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Informierten im Rahmen einer Pressekonferenz über den 15. Dürener Kinderkarnevalszug. (vorne v.l.) Frank Lessenich, Bürgermeister Frank Peter Ullrich, Monika Lessenich (hinten v.l.) Charly Heinen und Guido Heinen vom THW-Ortsverband Düren.

Informationen zum 15. Dürener Kinderkarnevalszug am 29.01.2023

Düren. Es geht wieder los! Nach pandemiebedingter Pause ziehen am Sonntag, dem 29.01.2023, ab 14 Uhr, wieder die jüngsten Närrinnen und Narren gemeinsam mit dem Kinderprinzen Elias I. (Gier) durch die Dürener Innenstadt. Rund 1.650 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich für den 15. Dürener Kinderkarnevalszug angemeldet und sich auch wieder großartige Kostüme einfallen lassen. So […]

Weiterlesen…

Hier regnet es Kamelle: Die Karnevalszüge 2023 im Kreis Düren

Mitte Februar ist es soweit. Dann heißt es nach der coronabedingten Pause endlich wieder: D’r Zoch kütt. In Düren, den Stadtteilen und in den meisten Orten des Kreises ziehen Karnevalszüge durch die Straßen. An verschiedenen Tagen bringen die Teilnehmer Stimmung und Kamelle mit. Damit Sie sich darauf vorbereiten können, wann es wo Kamelle regnet, geben […]

Weiterlesen…

Stromausfall nach Verpuffung in Siersdorf

Auf der Friedensstraße in Siersdorf hat es am Montag (16.01.2023) eine Verpuffung gegeben. In der Folge kam es zu Stromausfällen im Bereich Aldenhoven. Um etwa 17:00 Uhr vernahmen Zeugen einen lauten Knall aus dem Bereich der Friedensstraße. Der Gehweg sei explosionsartig „hochgeflogen“, es sei nun ein Loch in dem Weg. Tatsächlich wurde ein Schachtdeckel hochgeschleudert. […]

Weiterlesen…

Eifel-Bördebahn fährt jetzt stündlich

Seit Sonntag, 8. Januar, verkehrt die Eifel-Bördebahn (RB 28) täglich im Stundentakt. Die Einführung des Stundentakts wurde wegen technischer Probleme, u.a. im Stellwerk Euskirchen, öfter verschoben. Die Kommunen Nörvenich, Vettweiß und Zülpich erhalten damit einen hochwertigen Anschluss an den Schienenpersonennahverkehr (SPNV). Die Fahrzeit zwischen den Eisenbahnknoten Düren und Euskirchen konnte durch technische Sicherung von Bahnübergängen auf 39 […]

Weiterlesen…

55-Jähriger nach Diebstahlversuch festgenommen

Auf der Euskirchener Straße in Düren hat die Polizei am Montag (16.01.2023) einen 55-Jährigen festgenommen. Der Mann war zuvor in eine Arztpraxis eingedrungen und hatte hier Bargeld entwendet. Kurz nach 09:30 Uhr am Montagmorgen entdeckte eine Mitarbeiterin der Praxis den Mann in der Umkleidekabine. Nachdem weitere Mitarbeiterinnen feststellten, dass ein Portemonnaie entwendet wurde, hielten sie […]

Weiterlesen…

Dieseldiebe vorläufig festgenommen

Auf der Fichtestraße in Düren haben ein Mann und eine Frau am frühen Dienstagmorgen (17.01.2023) mehrere Liter Diesel aus einem Lkw gestohlen. Sie konnten gefasst werden. Der 28-jährige Täter sowie eine 22 Jahre alte Täterin öffneten zunächst gewaltsam das Tankschloss eines geparkten Lkw. Sie zapften dann einige Liter Diesel in einen Kanister ab. Eine aufmerksame […]

Weiterlesen…

Unbekannte brechen in Kirche ein

Auf der Altenburger Straße in Selgersdorf waren bislang unbekannte Diebe am Montag (16.01.2023) in einer Kirche unterwegs. Der oder die Täter waren in der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 17:30 Uhr in der Kirche. In dieser Zeit beschädigten sie den Opferstock. Sie warfen Kerzen um und brachen die Geldkassette auf. Mit Beute im oberen zweistelligen […]

Weiterlesen…

SchulKinoWochen NRW 2023 – Regisseur Dennis Wells zu Gast in Düren

Zum 16. Mal bieten die landesweiten SchulKinoWochen ein umfangreiches Filmprogramm mit Bezügen zu verschiedensten Unterrichtsthemen sowie kostenlose pädagogische Begleitmaterialien. Das Lumen Filmtheater in Düren zeigt ab dem 26. Januar insgesamt sieben Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme, die die Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern aller Schulformen und Altersstufen stärken. Ein besonderes Highlight sind die Begegnungen mit Filmschaffenden. […]

Weiterlesen…