Europa Macht Schule

Nach einer langen Zeit des Distanz- und Wechselunterrichts nahm ein bilingualer Englisch-Kurs der Jahrgangsstufe 7 der Europaschule Langerwehe kurz vor den Ferien an dem Projekt „Europa Macht Schule“ in Präsenz teil. Marharyta Okhotiuk vertrat als ukrainische Studentin an der Universität Düsseldorf ihr Heimatland. Die Schüler durften ihre Heimatstadt Odessa, die Sprache und Landschaft kennenlernen. Durch […]

Weiterlesen…

Der Projektkurs der Europaschule Langerwehe gewinnt den JIL-Wettbewerb 2021

Mit der Überschrift haben wir das Ergebnis von einem arbeitsreichen und spannenden Schuljahr bereits verraten. Es bleiben aber einige Fragen offen. Wer versteckt sich hinter dem Projektkurs? Hinter dem Projektkurs stecken neun Schülerinnen und Schüler der Q1, die hier auch namentlich genannt werden sollen: Kristian Brandt, Lukas Braun, Tim Combach, Fabio Caldeira-Fuhs, Sarah Gehlen, Lucas […]

Weiterlesen…

Thomas Rachel (MdB) zu Besuch an der Europaschule Langerwehe

Anlässlich des diesjährigen Europatages besuchte der Bundestagsabgeordnete und parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Forschung und Bildung, Thomas Rachel (CDU), die Europaschule Langerwehe und sprach mit Oberstufenschülern in der neuen Schulaula über das Thema Europa. Die Sozialwissenschaftskurse der Q1 (Jgst. 12) hatten sich gut auf das Gespräch vorbereitet und stellten dem Bundestagsabgeordneten für den Kreis Düren […]

Weiterlesen…

Europaschule Langerwehe freut sich über Akkreditierung bei Erasmus+

Die Europaschule Langerwehe ist eine von 423 Schulen deutschlandweit, deren Antrag auf Akkreditierung in der ersten Antragsrunde erfolgreich war. Das neue Erasmus+ Programm läuft über einen Zeitraum von sieben Jahren von 2021 bis 2027. Als nun akkreditierte Schule wird die Europaschule Langerwehe schon bald erstmals die Möglichkeit haben, Budget für diverse Auslandsaktivitäten (genannt „Mobilitäten“) abzurufen. […]

Weiterlesen…

Die Alternative zum Reisen

Internationaler Austausch in Zeiten von Corona, geht das überhaupt? Ja, es geht und wie vieles andere im Bereich Schule in diesen Zeiten geht es virtuell.Schülerinnen und Schüler aus England, Dänemark, Belgien, Finnland, Indien, Südkorea, Frankreich, Polen, den USA, Faröer Inseln und Deutschland, allesamt im Distanzunterricht, trafen sich virtuell an zwei Tagen jeweils am Vor- und […]

Weiterlesen…

Neue iPads für die Europaschule Langerwehe

An der Europaschule Langerwehe fand nun die offizielle Übergabe der dienstlichen digitalen Endgeräte für Lehrerinnen und Lehrer und der Ausleihgeräte für bedürftige Schülerinnen und Schüler durch den Schulträger statt. Alle Schulen der Gemeinde Langerwehe arbeiten im Sinne eines durchgängigen Konzepts mit iPads der Firma Apple. Die Lehrer benutzen die iPads in Kombination mit der Software […]

Weiterlesen…

YouTube-Livekonzert für die Schüler der Europaschule Langerwehe

Unterhaltsamer Ausklang der ersten Woche mit zumindest teilweisem Präsenzunterricht an der Europaschule Langerwehe: ein ehemaliges Bandmitglied der Gruppe „Räuber“ gab mit einem befreundeten Musiker ein exklusives Gitarrenkonzert, das sich die Schüler, die sich bis auf die Abschlussklassen größtenteils noch im Distanzunterricht befinden, zu Hause am Bildschirm anschauen und genießen konnten. Mit rheinischen Karnevalshits wie „Dat […]

Weiterlesen…

Deutsch-Französischer Tag in Zeiten des Lockdowns

An unserer Schule ist es bereits gute Tradition, dass wir an dem Tag, an dem 1963 der französische Präsident Charles de Gaulle und der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer den Deutsch-Französischen Vertrag unterzeichnet haben, die deutsch-französische Freundschaft feiern Vieles war dieses Jahr aufgrund der Pandemie nicht möglich, zum Beispiel der alljährliche und sehr beliebte Verkauf von […]

Weiterlesen…