Laura Monika Friedrichs gehört zu den Finalistinnen des Queen Silvia Nursing Awards. Die angehende Gesundheits- und Krankenpflegerin des Krankenhauses Düren hat sich mit einem Konzept zur Verbesserung der Betreuung von Patienten mit Demenz in der Somatik beteiligt.

Erfolgreich beim königlichen Wettbewerb

Laura Monika Friedrichs war selbst betroffen, als im vergangenen Sommer auch kleine Bäche zu reißenden Gewässern wurden. Neben ihrer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin am Krankenhaus Düren musste die 26-Jährige plötzlich noch Schutt schaufeln. Und dennoch reifte während dieser Zeit die Idee, sich am Queen Silvia Nursing Award zu beteiligen. Diesen internationalen Innovationswettbewerb hat Königin […]

Weiterlesen…

Das Gesundheitszentrum des Krankenhauses Düren ist neuer Kooperationspartner des Kreises im Aktionsprogramm, das junge Familien gezielt stärken soll.

Gesundheitszentrum ist Partner des Familienprogramms

Mit dem Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ hat die Bundesregierung die Grundlage dafür geschaffen, Kinder, Jugendliche und ihre Familien nach der Pandemie auf dem Weg in ein unbeschwertes Leben zu begleiten. Der Kreis Düren hat dazu ein buntes Kursprogramm zusammengestellt. Mit dem Gesundheitszentrum des Krankenhauses Düren hat der Kreis nun einen neuen […]

Weiterlesen…

Anästhesie

„Mich reizt das Potenzial des Hauses“

„Wir wollen das führende Krankenhaus in der Region sein“, unterstreicht Ibrahim Musa an seinem ersten Arbeitstag seinen eigenen Anspruch. Der 46-Jährige ist neuer Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie im Krankenhaus Düren. „Ich habe mich ganz bewusst für Düren entschieden. Mich reizt das Potenzial des Hauses, das Gesamtspektrum, die ganzheitliche Chirurgie“, erklärt der […]

Weiterlesen…

Anästhesie

Konsequent familienorientiert

Ein wenig aufgeregt sind sie noch an ihren ersten Ausbildungstagen. Aber das vorherrschende Gefühl ist Freude. Freude darüber, ihre Ausbildung in einem Beruf mit großer gesellschaftlicher Verantwortung zu beginnen. Und die Freude darüber, es mit der eigenen familiären Verantwortung verbinden zu können. 22 neue Auszubildende haben ihre Pflegeausbildung im Bildungszentrum des Krankenhauses Düren in Teilzeit […]

Weiterlesen…

Chefärztin Dr. med. Heike Matz (links mit Zertifikat in der Hand) und Oberärztin Dr. med. Telja Pursche (rechts) sowie das gesamte Team freuen sich über die erfolgreiche Zertifizierung des Brustzentrums am Krankenhaus Düren durch die Deutsche Krebsgesellschaft.

Hervorragende Diagnostik und Therapie

Deutsche Krebsgesellschaft zertifiziert das Brustzentrum des Krankenhauses Düren. Im Brustzentrum des Krankenhauses Düren wird Patientinnen zu jeder Phase ihrer Erkrankung eine Behandlung ermöglicht, die sich an höchsten Qualitätsmaßstäben orientiert. Dafür steht die erstmalig erfolgte Zertifizierung durch die Deutsche Krebsgesellschaft. „Von der Diagnostik bis zur erfolgreichen Therapie wird bei uns mit hoher Kompetenz über die Grenzen […]

Weiterlesen…

Anästhesie

Humanitäre Hilfe für die ukrainische Partnerstadt

Krankenhaus Düren schickt medizinische Hilfsgüter nach Stryj Düren. Zwei Millionen Menschen sind bereits auf der Flucht vor dem Krieg, bei der Versorgung von Verwundeten vor Ort stoßen die Krankenhäuser in der Ukraine an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Angesichts der Bilder vom Leid der Zivilbevölkerung ist auch in Düren die Hilfsbereitschaft groß. „Seitens unserer Mitarbeiterinnen und […]

Weiterlesen…

Notarzt-Nachwuchs gesichert – neues Fortbildungkonzept erfolgreich etabliert

24 angehende Notärzte ließen sich im Rahmen eines Kooperationsprojektes vom Krankenhaus Düren, dem Kreiskrankenhaus in Mechernich und dem DRK Bildungszentrum Düsseldorf ausbilden: Vor zwei Praxiswochenenden am Krankenhaus Düren wurden 30 Unterrichtsstunden Onlinekurs samt schriftlicher Lernerfolgskontrolle geleistet, die die Teilnehmenden zeitlich flexibel absolvieren konnten, ohne im Klinikbetrieb auszufallen. Praxistraining pur mit Patientensimulatoren, coronabedingt in festen interdisziplinären […]

Weiterlesen…

Sie freuen sich über den Vertragsabschluss: Hans-Peter Geulen, Geschäftsführer des Aachener Verkehrsverbundes, Krankenhaus-Geschäftsführerin Kathleen Büttner-Hoigt, Rurtalbus-Geschäftsführer Jan-Oliver Mau und Nicole Dick aus der Personalabteilung des Krankenhauses.

Krankenhaus Düren: Mit dem Job-Ticket umweltfreundlich und günstig mobil

Das Krankenhaus Düren bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seit Anfang Februar ein Job-Ticket an. Mit Rurtalbus und Aachener Verkehrsverbund (AVV) hat die Klinik einen Vertrag zum JobTicket-Split abgeschlossen. „Wir freuen uns, dass wir unseren 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dieses wertvolle Angebot machen können und damit eine umweltfreundliche Möglichkeit bieten, im gesamten Gebiet des AVV zu vergünstigten […]

Weiterlesen…

Anästhesie

Sportkurse indoor, outdoor und online

Richtiges Nordic Walking will gelernt sein! Unser Gesundheitszentrum startet daher am kommenden Sonntag, 30. Januar, um 11 Uhr einen zwölfwöchigen Nordic-Walking-Kurs, der von den Krankenkassen bezuschusst wird. Montags um 19 Uhr findet in den kommenden 9 Wochen ein von den Krankenkassen bezuschusster Rückenschulkurs statt. Der Gesundheitskurs „Yoga am Sonntag“ startet am 6. Februar um 11 […]

Weiterlesen…

Anästhesie

Kopfschmerzen erfolgreich behandeln!

Das Krankenhaus Düren geht mit einer weiteren Folge von „Medizin hautnah digital“ auf Sendung. In der aktuellen Ausgabe des Talk-Formats geht es um Kopfschmerzen. Im Gespräch mit Moderator Christoph Lammertz spricht Schmerztherapeutin Margret Kirschnik-Stockhammer über die Bedeutung einer umfangreichen Diagnostik und über die vielschichtigen Therapie-Optionen.   „Medizin hautnah digital“, das Informationsangebot, mit dem das Krankenhaus Düren […]

Weiterlesen…