SchulKinoWochen NRW 2022 auch in Düren

Die SchulKinoWochen NRW finden in diesem Jahr vom 30. Mai bis 15. Juni statt. Aufgrund der derzeitigen Pandemielage haben die Veranstalter „Vision Kino – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz“ und „FILM+SCHULE NRW“, einer gemeinsamen Initiative des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) und des NRW-Schulministeriums, gemeinsam die Verschiebung vom ursprünglichen Termin Ende Januar beschlossen, um den sicheren Besuch […]

Weiterlesen…

Demons unter neuer Führung – Im September große 25-Jahre-Jubiläumsfeier

Die American Footballer des AFC Düren Demons e.V. haben sich in ihrem Jubiläumsjahr erstmals seit gut zwei Jahren pandemiebedingt wieder zu einer Mitgliederversammlung zusammengefunden. Auf der gut besuchten Veranstaltung wurden die Pläne für die Saison 2022 vorgestellt sowie ein neuer Vorstand gewählt. Der seit knapp 25 Jahren amtierende bisherige Präsident und Gründungsmitglied Christian Kramer trat […]

Weiterlesen…

Was macht der Wal in der Annakirche? Fastenzeitaktion für Kinder

Was macht der Wal in der Dürener Annakirche? In der diesjährigen Fastenzeitaktion beschäftigen sich die Kinder der Pfarre Sankt Lukas mit der biblischen Geschichte von „Jona und dem Wal“. Im Familienausschuss entstand die Idee dieses erlebnistheologischen Projektes für Kinder. Im Jugendzentrum Roncalli-Haus wurde der Walfisch konstruiert und angestrichen. Der Leiter des Jugendzentrums, Elmar Decker, und […]

Weiterlesen…

Erklärung der Parteien zum Abwahlverfahren gegen den Bürgermeister der Gemeinde Hürtgenwald

Über eine Million Euro Der Gemeinderat hat am 17.02.2022 das Abwahlverfahren gegen Bürgermeister Claßen eingeleitet, da es in seiner bisherigen Amtszeit eine Reihe gravierender Ereignisse mit erheblichen finanziellen Auswirkungen für die Gemeinde gegeben hat. Dazu zählen Verzögerungen im Zusammenhang mit der Einwerbung von Fördermitteln, Versäumnisse im Zusammenhang mit der Veräußerung gemeindeeigener Grundstücke und Probleme rund […]

Weiterlesen…

Offener Brief: Jugendamtselternbeirates des Kreises Düren fordert Fortsetzung der Pooltests in den Kitas

Sehr geehrter Landrat Spelthahn, sehr geehrte volksvertretenden Parteien, wir, der Jugendamtselternbeirat des Kreises Düren, danken Ihnen für Ihren enormen bisherigen Einsatz für die Lollitests im Kreis Düren. Damit haben Sie ein wertvolles Zeichen Richtung Familien und Kindern gesetzt.Wir bitten Sie, angelehnt an die Stadt Köln, das Angebot der PCR-Lolli-Pooltests vorerst bis mindestens Ende April fortzuführen. […]

Weiterlesen…

Fotoshooting mit Hunden hilft der Ukraine

Eine Gastronomin und eine Fotografin haben gemeinsam eine besondere Spendenaktion durchgeführt, um die vom Krieg geschädigten Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Nach einer bereits erfolgreich durchgeführten Spendenaktion im Juli 2021 für die Geschädigten der Hochwasserkatastrophe, holte sich Christina Schwarz vom „Strandwerk“ nun Melanie Fredel von „melanie fredel. fotografie“ mit ins Boot, um Gutes zu […]

Weiterlesen…

Uwe Brell als Chef der IG BAU im Kreis Düren wiedergewählt

Uwe Brell ist als Chef des Bezirksverbands Aachen der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt für vier weitere Jahre im Amt bestätigt worden. Damit bleibt der 62-Jährige Interessenvertreter für Bauarbeiter, Reinigungskräfte und Beschäftigte aus der Land- und Forstwirtschaft auch im Kreis Düren. Nach Angaben der Arbeitsagentur arbeiten in den Branchen der IG BAU im Kreis aktuell rund 12.500 Menschen […]

Weiterlesen…

Zukunftsagentur zieht in den Brainergy Park

Die Zukunftsagentur Rheinisches Revier bündelt ihre Kräfte an einem neuen Standort. Der Brainergy Park wird damit zum Anlaufpunkt für die Gestaltung des Strukturwandelprozesses. Mit dem Monatswechsel verabschiedet sich das Unternehmen von den bisherigen Büros im Technologiezentrum Jülich, um als Pionier in das erste reguläre Gebäude im Brainergy Park zu ziehen. Bis zum Ende des Jahres […]

Weiterlesen…

Generalleutnant Jürgen Weigt besucht eingesetzte Soldaten im Kreishaus

Kreis Düren. Während der Corona-Pandemie hat die Bundeswehr den Kreis Düren stets tatkräftig bei der Kontaktverfolgung unterstützt. Insgesamt waren rund 100 Soldatinnen und Soldaten im Einsatz. Generalleutnant Jürgen Weigt nahm dies zum Anlass, um den derzeit im Kreishaus eingesetzten Soldaten einen Besuch abzustatten und sich einen Überblick zu verschaffen. „Wir brauchten diese Unterstützung und sind […]

Weiterlesen…