3. Zumba-Benefiz-Party der evangelischen Gemeinde

Zumba-Party


Tanzen für einen guten Zweck. Nächste Party am 28. September.

Düren. Bereits zum dritten Mal hatte die Familienbildungsstätte der Evangelischen Gemeinde (im Februar) zur „Zumba-Benefiz-Party“ ins Haus der Gemeinde eingeladen. Rund 80 interessierte aller Altersstufen waren der Einladung gefolgt, um unter Anleitung der Zumba-Instruktorinnen gemeinsam zu tanzen und Spaß zu haben.

Der Eintritt war wie immer frei, allerdings hatte das Organisations-Team wieder um Spenden gebeten, die der gemeindlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zugutekommen sollten. 392 Euro landeten bei der Veranstaltung in der Spendenbox, die an Martin Zimmerbeutel vom Jugendheim Düren-Ost der Evangelischen Gemeinde übergeben werden konnten. Das Jugendheim verwendet die Spende zur Unterstützung seiner Tanzgruppe sowie für die weitere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Inzwischen steht auch der Termin für die vierte Zumba-Benefiz-Party im Haus der Gemeinde fest. Am Samstag, den 28. September ist es soweit. Ab 18 Uhr verwandelt sich der Große Saal des Gemeindehauses dann wieder in eine riesige Tanzfläche für Jung bis Alt.