Heine Abend auf der Bistrobühne im Haus der Stadt

Symbolbild Haus der Stadt Stolzestraße (Foto: Markus Schnitzler)


Düren. Die Erna-Schiefenbusch-Gesellschaft lädt am Freitag, dem 24. Januar, 19:30 Uhr, zu einem Heine Abend auf der Bühne im Bistro Da Capo im Haus der Stadt ein.

Sybille Kuhne, Schauspielerin und Sprecherin für Fernsehen und Hörfunk, wird Gedichte und Texte von Heinrich Heine lesen, der am 13. Dezember 1797 in Düsseldorf geboren ist, lange in Frankreich gelebt hat und dort am 17. Februar 1856 gestorben ist. Dazu erzählt sie aus dem wechselvollen Leben des Schriftstellers, der in der Romantik verwurzelt, ein Meister des Gedichts, des Feuilletons und der Reiseskizzen war.

Musikalisch begleitet wird Sybille Kuhn vom Akkordeon-Duo F&S, das bekannte Weisen, französische Chansons und Musettes spielen wird.   

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.