Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Selbstschutz-Training für Mitarbeitende in sozialen Berufen

Krav Maga ist eine Selbstverteidigungstechnik, die einfach und ohne Vorkenntnisse zu erlernen ist. Der neue Kurs der Evangelischen Familienbildungsstätte richtet sich insbesondere an soziale Berufsgruppen, die mit gewaltbereiten Menschen aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit in Berührung kommen. Im Kurs werden – unabhängig vom Alter und den körperlichen Voraussetzungen der Teilnehmenden – einfachste Techniken erlernt, die auch […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Neue Nähkurse starten

Das Herbst-Trimester der Familienbildungsstätte im Haus der Evangelischen Gemeinde Düren beginnt nach den Sommerferien. Noch gibt es freie Plätze in den neuen Nähkursen. Zwei Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene finden mittwochs statt: im Haus der Gemeinde von 18 bis 20.15 Uhr (Beginn: 12. September, elf Termine) sowie im Gemeindezentrum Birkesdorf von 17 bis 19:15 Uhr […]

Weiterlesen…

SWD powervolleys Düren: Coleman ersetzt Firkal

Der Kader ist komplett. Das kann der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren jetzt vermelden. Der kanadische Angreifer Lucas Coleman ersetzt Julius Firkal, mit dem Düren unlängst den Vertrag aufgelöst hat. Coleman ist 23 Jahre alt, 1,94 Meter groß und spielte in den vergangenen fünf Jahren für die Ryerson Rams, das Hochschulteam der kanadischen Ryerson Universität. „Wir […]

Weiterlesen…

Buslinien in Düren fahren Umweg

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird ab Montag, 16. Juli, die Bismarckstraße in Düren bis voraussichtlich zum 28. August stadteinwärts gesperrt. Die Buslinien 230 und 298 der DB Rheinlandbus können die Haltestellen „St. Angela“ und „Kreishaus“, die Linie 238 zusätzlich auch die Haltestelle „Schöllerstraße“, stadteinwärts, während der Bauphase nicht bedienen. Fahrgäste weichen auf die nächst gelegenen Haltestellen […]

Weiterlesen…

Papier macht Geschichte(n)

Wiedereröffnung des Papiermuseums Düren mit außergewöhnlichem Neubau und neuem Konzept Welche Rolle spielt Papier im digitalen Zeitalter noch? Welche Geschichten verbindet man mit diesem Werkstoff? Und was kann Papier alles? Diese und zahlreiche weitere Fragen beantwortet das Papiermuseum Düren ab dem 9. September 2018, wenn es – erweitert um einen markanten Neubau sowie räumlich und […]

Weiterlesen…

CDU-Schüler wählen Ulrich zu ihrem stellvertretenden Landesvorsitzenden

Die Delegierten der CDU-nahen Schüler Union wählten den Dürener Louis Ulrich am vergangenen Wochenende auf ihrem Landesschülerforum zum stellvertretenden Vorsitzenden des Landesverbandes. Er wird die Schüler Union in NRW gemeinsam mit der aus Bochum stammenden wiedergewählten Landesvorsitzenden, Monika Czyz, im kommenden Jahr anführen. Zuvor gehörte der 16-jährige dem Landesvorstand bereits als Social-Media-Beauftragter an und unterstützt […]

Weiterlesen…

Stiftisches-Gymnasium ist Landessieger im 65. NRW-Wettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“

Der parlamentarische Staatssekretär Klaus Kaiser (MdL) hat heute im Rahmen des 65. Schülerwettbewerbs des Landes NRW „Begegnung mit Osteuropa“ 50 Preisträgerinnen und Preisträger ausgezeichnet. Mit einem Landessiegertitel wurden 28 Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 a des Stiftisches-Gymnasiums prämiert, die von ihrem Lehrer Dr. Achim Jaeger betreut wurden. Als Preis für ihre Wettbewerbsarbeit im Bereich […]

Weiterlesen…

Stadtführung „Alles Ansichtssache“

Im Angesicht von Sehenswürdigkeiten wie Rathaus, Leopold-Hoesch-Museum, Resten der alten Stadtmauer und der Annakirche lädt Stadtführerin Elisabeth Biesenbach zu einer Zeitreise durch die Dürener Stadtgeschichte ein. Treffpunkt ist vor dem Bürgerbüro am Markt 2; das Entgelt beträgt 6 „. Ein vorheriger Kartenkauf im iPunkt am Markt 6 wird erbeten. Selbstverständlich sind auch spontan entschlossene Teilnehmerinnen […]

Weiterlesen…