Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Mit 1,68 Promille aus dem Verkehr gezogen

In der Nacht zu Sonntag wurde in Birkesdorf ein alkoholisierter Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Gegen 00:13 Uhr meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei mit dem Verdacht der Trunkenheit bei dem vor ihm fahrenden Pkw. Neben offensichtlichen Schlangenlinien, fuhr der Wagen mit einer deutlich reduzierten Geschwindigkeit von etwa 30 km/h über die L […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Renitenter Ladendieb kommt in Untersuchungshaft

Am Samstag wurde die Polizei in einen Verbrauchermarkt in der Zollhausstraße gerufen. Dort bedrohte ein ertappter Ladendieb das Personal. Gegen 16:00 Uhr war der Ladendetektiv gerade dabei, anhand einer Videoaufzeichnung eine Anzeige wegen Ladendiebstahls gegen einen bis dahin unbekannten Mann zu schreiben. Beim Blick auf die Livebilder stellte er fest, dass eben dieser Verdächtige wieder […]

Weiterlesen…

Betrunkener beleidigt Beamten

Ein Polizeibeamter wurde am Samtsagvormittag von einem 45-Jährigen aus Düren beleidigt, als er ihn mit seinem Fehlverhalten konfrontierte und weitere Maßnahmen ankündigte. Gegen 10:30 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einem Pkw, der auf der Monschauer Landstraße in Fahrtrichtung Lendersdorf unterwegs sein und an dessen Steuer ein Mann ohne Fahrerlaubnis sitzen sollte. Eine Streifenwagenbesatzung wurde […]

Weiterlesen…

Zusammenstoß beim Abbiegevorgang

Ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw ereignete sich am Samstagnachmittag in Hürtgenwald-Zerkall. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt. Ein 44 Jahre alter Mann aus Hürtgenwald befuhr gegen 16:30 Uhr mit seinem Auto die Bergsteiner Straße aus Richtung Brück in Richtung Bergstein. In Höhe der Einmündung Gustav-Renker-Straße beabsichtigte er nach links in diese abzubiegen, übersah jedoch, dass […]

Weiterlesen…

Opferstock beschädigt

Bei dem mutmaßlichen Versuch, den Opferstock der Kirche St. Anna zu plündern, wurde dieser von zwei männlichen Personen am Samstagnachmittag beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 1000 Euro beziffert. Die Teilnehmerin einer Chorprobe, die im Keller der Kirche am Ahrweilerplatz stattfand, hörte gegen 16:30 Uhr aus dem Kirchenschiff laute Geräusche. Bei der Nachschau sah sie […]

Weiterlesen…

Autospiegel beschädigt

Hohen Sachschaden richteten bislang noch nicht bekannte Personen am vergangenen Wochenende an. An insgesamt zwölf Fahrzeugen wurden die Außenspiegel mutwillig beschädigt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag lädierten die Täter zwei Pkw in der Josefstraße. In der Straße Am Wingert klappten sie an nahezu jedem der am rechten Straßenrand in aufsteigender Fahrtrichtung geparkten Autos […]

Weiterlesen…

Riegel vor – auch im Mehrfamilienhaus sinnvoll

Am Wochenende wurde die Polizei zu mehreren Einbruchstatorten gerufen. Kostenlose Beratung an Infoständen der Polizei gibt es heute und morgen in Düren. Am Samstagnachmittag stellte ein Anwohner der Michaelstraße in Vettweiß fest, dass Unbekannte in der Zeit seit Mittwochabend 17:00 Uhr in sein Gartenhaus eingebrochen waren und hieraus unter anderem Werkzeuge entwendet hatten. Am Friedrich-Ebert-Platz […]

Weiterlesen…

Fortschreibung 7 zu „Ende Gelände 2018“: Polizei ist im Großeinsatz

Über den bisherigen Verlauf des heutigen Versammlungstages haben wir bereits berichtet. Die Polizei verfügt nicht über Schienenfahrzeuge. Für den Transport der nach der Gleisbesetzung in Gewahrsam genommenen Personen nahm sie daher Schienenbusse der RWE in Anspruch. Sowohl für Einsatzkräfte als auch für Versammlungsteilnehmer ist die Nutzung dieser Schienenfahrzeuge die schnellste und sicherste Transportweise. Um bei […]

Weiterlesen…

Fortschreibung 6 zu „Ende Gelände 2018“: Polizei ist im Großeinsatz

Wie bereits berichtet, wurde die Personengruppe in dem Gleisbett der Hambach Bahn als Spontanversammlung angemeldet. Die Polizei bestätigte die Versammlung, in dem anschließenden Kooperationsgespräch mit dem Versammlungsleiter wurde ein Demoweg zurück zum Camp „Ende Gelände“ in Düren festgelegt. Während sich die Mehrzahl der Versammlungsteilnehmer wie vereinbart friedlich von den Gleisen bewegte und auf den Demoweg […]

Weiterlesen…