Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Zustand des Dürener Bahnhofs: Rachel kritisiert erneut die Deutsche Bahn

Der Dürener Bahnhof wird 150 Jahre alt, aber er befindet sich „weiterhin in einem unerfreulichen Zustand“. Das findet Thomas Rachel (CDU) deshalb „besonders ärgerlich“. Der Bundestagsabgeordnete des Kreises Düren hat sich deshalb schon mehrmals an die Deutsche Bahn gewandt und Verbesserungen gefordert. Nun hat er erneut Werner J. Lübberink, dem Konzern-Bevollmächtigen der Bahn für NRW, […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Rachel: „Sicherheit für Mitarbeiter und investive Förderung von Unternehmen ermöglichen“

Mit klaren Forderungen zum Thema Strukturwandel im Rheinischen Revier hat sich die CDU im Industrie- und Handelskammerbezirk Aachen positioniert. Der Vorsitzende des CDU-Bezirksverbandes Aachen und Dürener Bundestagsabgeordnete Thomas Rachel formuliert konkret: „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Tagebauen und Kraftwerken brauchen Planungssicherheit. Das sogenannte Anpassungsgeld für die Menschen, die ihre Beschäftigung in der Braunkohle verlieren, […]

Weiterlesen…

Thomas Rachel lud Baran Zafari aus Nörvenich zum Girls‘ Day nach Berlin ein

Die 18-jährige Baran Zafari besuchte auf Einladung des Dürener Bundestagsabgeordneten des Kreises Düren, Thomas Rachel (CDU), im Rahmen des „Girls‘ Days“ der CDU/CSU Bundestagsfraktion den Deutschen Bundestag. „Tief berührt und beeindruckt bin ich von der bisherigen Lebensgeschichte der Schülerin“, betont Christdemokrat Thomas Rachel. Als kleines Mädchen flüchtete sie mit ihren Eltern aus Afghanistan. Nach der […]

Weiterlesen…

Norbert Röttgen auf dem CDU-Jahresempfang: „Der Krieg muss aus Europa vertrieben werden.“

Mit über 400 Gästen war der Winkelsaal von Schloss Burgau anlässlich des Jahresempfangs des CDU-Kreisverbandes Düren-Jülich bis auf den letzten Platz ausgefüllt. Neben zahlreichen Mitgliedern waren Gäste und Vertreter aus sozialen Verbänden, Mittelstand und Vereinen der Einladung des Dürener Kreisvorsitzenden Thomas Rachel MdB gefolgt. Nicht zuletzt, um den Gastredner des Abends, den Außenpolitiker der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, […]

Weiterlesen…

Thomas Rachel MdB begrüßt Ehrenamtliche aus dem Kreis Düren in Berlin

„Ich freue mich immer, wenn ich Gäste aus dem Kreis Düren im Bundestag begrüßen kann“, betonte der Bundestagsabgeordnete Thomas Rachel (CDU) beim Empfang einer 50-köpfigen Besuchergruppe in Berlin. Die Gäste, die sich ehrenamtlich vielfältig engagieren, haben den direkt gewählten Bundestagsabgeordneten des Kreises Düren im Rahmen einer politischen Bildungsreise besucht. Neben Diskussionen über wichtige Themen aus […]

Weiterlesen…

Krieg und Frieden – Herausforderung für unsere Gesellschaft

Militärbischof Felmberg und Kommodore Oberst Heimbach im Gespräch mit Thomas Rachel MdBThomas Rachel: „Wir müssen Freiheit und Demokratie verteidigen“ Unsere westliche Gesellschaft sieht sich neuen Realitäten konfrontiert – wir leben in einer Welt in Unordnung. Über die ganz konkreten Auswirkungen auf unsere Gesellschaft durch Putins Angriffskrieg in der Ukraine und den menschenverachtenden Terrorangriff der Hamas […]

Weiterlesen…

Weltunordnung: Krieg und Frieden – Herausforderung für unsere Gesellschaft

„Wir sind in einer anderen Welt aufgewacht.“ – Die Reaktion von Außenministerin Annalena Baerbock auf den Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine fasst wörtlich zusammen, was wir als Gesellschaft seit diesem Angriff wahrnehmen: Wir leben in einer Welt in Unordnung. Zu diesem hochaktuellen Thema diskutieren der Evangelische Militärbischof Dr. Bernhard Felmberg, Oberst Timo Heimbach als Kommodore […]

Weiterlesen…

CDU will Integration von inklusiven Spielgeräten bei Spielplatzneuplanungenprüfen

„Der Einbezug von Menschen mit Behinderungen in die gesellschaftliche Teilhabe und das gesellschaftliche Leben ist eine wichtige Querschnittsaufgabe.“, betont Stefan Weschke, Fraktionsvorsitzender der CDU Stadt Düren. „Das gilt erst recht auch für junge Menschen und Kindern mit Behinderungen“. „Auch Kinder und Jugendliche mit Behinderungen wollen unbeschwert spielen können. An den allermeisten Spielplätzen ist dies aber […]

Weiterlesen…

Drittes CDU-Diskussionsforum: Düren – eine gute Stadt für Familien?

Podium mit Helga Conzen/stellvertretende Landrätin und Leiterin Bildungsforum, Patric Ramacher/Leiter Feuerwehr Düren Christoph Guth/CDU-Stadtparteivorsitzender, Ulrich Meyer/Schulleiter Stiftisches Gymnasium +++ Moderation: Julia Guthausen +++ Stabilität für Familien in Krisenzeiten +++ Pull-Kriterien Wachstumsinitiative Kreis begünstigen Düren als Standort für Familien „Ist Düren eine gute Stadt für Familien? Was wurde politisch bereits erreicht? Was soll politisch auf den […]

Weiterlesen…

Thomas Rachel MdB: Unterstützung der Kommunen bei Flüchtlingskosten dringend benötigt

„Fassungslos“ zeigt sich der Dürener CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Rachel angesichts der Absicht der Ampel-Bundesregierung, statt der Übernahme weiterer Kosten die Bundeshilfen für Flüchtlingskosten zu halbieren. Die Unterstützung für Länder und Kommunen soll von 3,75 Milliarden in 2023 auf maximal 1,7 Milliarden € in 2024 gekürzt werden. „Man kann es kaum glauben: die Flüchtlingszahlen steigen, die Kommunen […]

Weiterlesen…