Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
LHM

Lange Nacht der Museen – Düren ist dabei

Am 6. November laden das Leopold-Hoesch-Museum und das Papiermuseum Düren zur Langen Nacht der Museen bei freiem Eintritt ein. Neben Führungen durch die aktuellen Ausstellungen und atmosphärischer Beleuchtung gibt es besondere Köstlichkeiten und Wein aus dem Ahrtal im Museumscafé. Jedes Jahr im November öffnen die Dürener Museen für eine Nacht ihre Türen für Besucherinnen und […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Veranstaltungstipps 3.-9. November: Konzerte, Comedy, Museumsnacht, Stadtbücherei, Karneval und mehr

Neben Konzerten und Comedy stehen in den nächsten Tagen die Lange Nacht der Museen, das Jubiläum der Stadtbücherei, die ersten Karnevalsveranstaltungen und weitere Unterhaltung auf dem Programm. In unseren Veranstaltungstipps erfahren Sie heute wieder, was in den nächsten Tagen in Düren und Umgebung ansteht. Beachten Sie bitte, dass bei vielen Veranstaltungen die 3G-Regel (geimpft, genesen, […]

Weiterlesen…

Veranstaltungstipps 8.-14. September: Jazz, Streetfood, Denkmäler und mehr

Immer mehr Veranstaltungen finden wieder statt. Was in den nächsten Tagen im Kreis Düren los ist, erfahren Sie in der neuen Ausgabe unserer Veranstaltungstipps. Beachten Sie bitte, dass bei vielen Veranstaltungen die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) gilt. Weitere Informationen zur Entwicklung der Corona-Situation erhalten Sie in unserem Corona-Update. Die Wettervorhersage für die nächsten sieben Tage […]

Weiterlesen…

LHM

Weitere Lockerungen im Museumsbetrieb

Düren. Seit Freitag, den 21. Mai 2021, sind das Leopold-Hoesch-Museum und das Papiermuseum Düren wieder für den Publikumsverkehr geöffnet – nun stehen weitere Lockerungen an. Hintergrund ist die rückläufige Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz im Kreis Düren. Sie lag in den vergangenen fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem Wert von 50 (Stufe 2). Besucher*innen können die Ausstellungen der […]

Weiterlesen…

Lichtfuge zwischen Alt- und Neubau LHM

Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren sind wieder geöffnet

Düren. Seit heute, Freitag, den 21. Mai 2021, sind das Leopold-Hoesch-Museum und das Papiermuseum Düren wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Nach vorheriger Terminbuchung können Besucherinnen und Besucher die Ausstellungen der städtischen Museen besichtigen. Ein offizieller Nachweis über einen negativen Schnelltest ist nicht notwendig. Präsenzveranstaltungen, wie Führungen und Workshops, sowie das traditionelle Papierschöpfen können weiterhin leider […]

Weiterlesen…

Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Düren.

Staatsministerin Monika Grütters zu Besuch in Dürener Museen

Düren. Im Rahmen ihres Besuches im Kreis Düren zum Wochenbeginn machte die Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters MdB, auch Station in der Stadt Düren. In der Kreisstadt besichtigte die Staatsministerin das Leopold-Hoesch-Museum sowie das Papiermuseum und nahm, gemeinsam mit dem Dürener Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretär […]

Weiterlesen…

Lichtfuge zwischen Alt- und Neubau LHM

44. Internationaler Museumstag DIGITAL – Museen inspirieren am 16. Mai die Zukunft

Am Sonntag, den 16. Mai 2021, begehen die Museen weltweit unter dem diesjährigen Motto „Museen inspirieren die Zukunft“ und dem traditionellen #MuseenEntdecken den 44. Internationalen Museumstag. Aufgrund der aktuellen Situation findet der Museumstag im Leopold-Hoesch-Museum und Papiermuseum Düren ausschließlich digital statt. Das Leopold-Hoesch-Museum und das Papiermuseum Düren bieten unter dem #MuseumstagDueren in diesem Jahr ein […]

Weiterlesen…

Museumsdialog zur Ausstellung „Holy Pictures“ im Papiermuseum Düren

Mit Dr. Ulrike Surmann in der Papierwerkstatt im 1. OG des Papiermuseums Düren am Donnerstag, 15. Oktober 2020, 19 Uhr Seit dem Aufkommen von Andachtsgrafiken im 14. Jahrhundert hat sich eine Vielzahl unterschiedlicher Formen entwickelt, die von Klosterarbeiten, Pergamentminiaturen und Spitzenbildern bis zu Holzschnitten, Kupfer- und Stahlstichen sowie Lithografien reicht. Die Entwicklung der Andachtsgrafik dokumentiert […]

Weiterlesen…

Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren öffnen wieder

Ab Donnerstag, den 7.5.2020, werden das Leopold-Hoesch-Museum und das Papiermuseum Düren ihre Türen wieder für den Publikumsverkehr öffnen. Unter besonderen Hygienemaßnahmen und mit kleinen Einschränkungen können Besucherinnen und Besucher die Ausstellungen der städtischen Museen wieder besuchen. Auch die Shops der Museen sind wieder geöffnet.Auf Grundlage der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW ist beim Betreten der […]

Weiterlesen…

Papier macht Geschichte(n)

Wiedereröffnung des Papiermuseums Düren mit außergewöhnlichem Neubau und neuem Konzept am 9. September 2018 Welche Rolle spielt Papier im digitalen Zeitalter noch? Welche Geschichten verbindet man mit diesem Werkstoff? Wie wird Papier hergestellt und was kann Papier alles? Diese und zahlreiche weitere Fragen beantwortet das Papiermuseum Düren ab dem 9. September 2018, wenn es – […]

Weiterlesen…