Unfall am vergangenen Sonntag: Zeugen gesucht!


Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zu einem Unfall machen können, der sich am 05.05.2019 an der Ecke Aachener Landstraße und Dürboslarer Straße ereignet hat.

Gegen 22:45 Uhr war ein 31 Jahre alter Mann aus Würselen auf der L 136 aus Richtung Aldenhoven in Richtung Schleiden unterwegs. Auf Höhe der Dürboslarer Straße sei plötzlich Auto aus ebendieser gekommen, das ihm beim Linksabbiegen die Vorfahrt genommen habe. Dadurch habe er die Kontrolle über sein Auto verloren und sei gegen einen Baum geprallt. Der andere Wagen habe seine Fahrt einfach fortgesetzt. Es soll sich um ein weißes Auto handeln. Angaben zum Fahrer konnte der Verunfallte nicht machen.

Einige Zeit später trafen Zeugen am Unfallort ein, die den 31-Jährigen aus seinem Wagen holten und die Polizei verständigten. Der Mann aus Würselen war schwer verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 8000 Euro.

Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts auf Verkehrsunfallflucht. Hinweise zum Unfallhergang und auf das gesuchte Fahrzeug werden an die zuständige Sachbearbeiterin unter der Telefonnummer 02421 949-5210 erbeten. Außerhalb der üblichen Bürodienstzeiten ist die Leitstelle der Polizei unter der 02421 949-6425 jederzeit zu erreichen.