Einbruch in Wohnhaus

Riegel vor! Jeder Hinweis zählt! Quelle: (ots/Polizei Düren)


Auf ein freistehendes Einfamilienhaus in der Stresemannstraße hatten es bislang unbekannte Täter abgesehen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise entgegen.

Der Einbruch wurde am Mittwochmittag gegen 13:30 Uhr vom Hausbewohner entdeckt. Dessen Abwesenheit seit dem vergangenen Samstag hatten der oder die Einbrecher genutzt, um zunächst ein Gartentor aufzuhebeln und sich hierdurch Zutritt zum Grundstück zu verschaffen. Ein Küchenfenster hielt weiteren Hebelversuchen stand, so dass die Täter es schließlich beschädigten. Durch ein entstandenes Loch gelang es ihnen, das Fenster zu öffnen und ins Gebäude einzudringen. Im Haus durchsuchten sie sämtliche Räume und nahmen Bargeld an sich. Sie entkamen anschließend in unbekannte Richtung.

Die Kriminalpolizei konnte Spuren am Tatort sichern und nahm eine Strafanzeige auf. Wer die Ermittlungen mit Hinweisen auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge unterstützen kann wird gebeten, sich unter der Notrufnummer 110 bei der Polizei zu melden. Jeder Hinweis zählt!