Werkzeuge im Wert von mehr als 3000 Euro aus Transporter geklaut


In der Nacht von gestern auf heute wurde ein Kleintransporter in Selhausen aufgebrochen. Die Täter entwendeten mehrere hochwertige Werkzeuge.

Der Sprinter war zwischen Mittwoch, 21:00 Uhr, und Donnerstag, 07:00 Uhr, auf einem frei zugänglichen Parkplatz in der Römerstraße abgestellt. Unbekannte Täter hatten das Schloss der Heckklappe mit einem unbekannten Gegenstand durchstochen und waren so ins Fahrzeuginnere gelangt. Das Diebesgut, darunter eine Kettensäge, ein Kompressor und mehrere Schlagbohrer, hat einen Gesamtwert von mehr als 3000 Euro. Der Schaden am Wagen liegt bei etwa 100 Euro.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen