Schwerverletzte Frau nach Pedelec – Unfall


Am Samstag befuhr zur Mittagszeit eine 58 -jährige Radfahrerin mit ihrem Pedelec in Langerwehe die Schönthaler Straße, in Richtung Schevenhütte. Unmittelbar am Ortsausgangsschild geriet die Radfahrerin mit dem rechten Pedal gegen den dortigen Bordstein. Hierbei kam sie ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Sie wurde so schwer an Schulter und Rücken verletzt, dass sie mittels RTW dem Krankenhaus zugeführt werden musste. Ein Fahrradhelm wurde anscheinend nicht getragen. Das Pedelec blieb fahrbereit. Ein Fremdschaden ist nicht entstanden.