Einbruch in Parfümerie

Symbolbild Einbrecher Fenster (Foto: Pixabay)

1678883 Benutzer fbhk


Eine Parfümerie in der Jülicher Innenstadt war in der Nacht zu Mittwoch Ziel von Einbrechern.

Gegen 02:40 Uhr wurden Anwohner der Kölnstraße durch lautes Klirren geweckt. Beim Blick aus dem Fenster konnten die Zeugen einen Pkw sehen, der quer auf dem Gehweg vor dem Geschäft stand. Beide vorderen Türen und der Kofferraum standen offen, die Kennzeichen waren abgeklebt. Nach kurzer Zeit stiegen zwei Personen ein und fuhren zügig davon. Bei Eintreffen der Beamten stellten diese fest, dass eine Glaseingangstür der Parfümerie vollständig zerstört war. Aus den Regalen fehlten ganze Reihen hochwertiger Parfüms. Genaue Angaben zur Beute konnten in der Nacht jedoch nicht erlangt werden.

Das Tatfahrzeug wird beschrieben als weißer Sportwagen. Einer der Einbrecher war etwa 185 cm groß, jung und schlaksig. Er trug eine dunkle Sweatshirtjacke, dessen Kapuze der Täter über den Kopf gezogen hatte.

Die Kriminalpolizei hat Spuren vor Ort gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.