Zahlreiche Wohnmobile aufgebrochen


Zehn Wohnmobile waren am Wochenende Ziel von Dieben. Auf einem Firmengelände in Dürboslar wurden sie aufgebrochen und Teile daraus entwendet.

Zwischen Samstag, 14:00 Uhr, und Montag, 08:00 Uhr, gelangten bislang Unbekannte auf das Firmengelände. Insgesamt zehn Fahrzeuge wurden aufgebrochen und daraus zum Teil Bedienteile ausgebaut. Der Schaden beläuft sich dabei auf mehrere tausend Euro.

Die Kriminalpolizei hat vor Ort Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 zu jeder Zeit entgegen.