Radfahrer angefahren

Leicht verletzt wurde Montagmorgen ein Fahrradfahrer, als er von einer Autofahrerin angefahren wurde. Gegen 07:10 Uhr war der 35-jährige Dürener auf dem Fahrradschutzstreifen der Valencienner Straße aus Richtung Aachener Straße in Fahrtrichtung Tivolistraße unterwegs. Zur gleichen Zeit befuhr eine 50-Jährige aus Jülich die Valencienner Straße in Gegenrichtung. Die Frau wollte in Höhe eines Parkplatzes nach […]

Weiterlesen…

Einbrecher schaltet das Licht aus

Ein Stromausfall in der Wohnung schreckte in der Nacht zu Dienstag eine Bewohnerin auf, die zu diesem Zeitpunkt noch wach war. Im Wohnungsflur steht sie plötzlich einem Fremden gegenüber. Gegen 00:15 Uhr wurde es plötzlich dunkel in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Oststraße. Als die Bewohnerin nachschauen möchte, woher der Stromausfall kommt, bemerkt sie […]

Weiterlesen…

Zahlreiche Wohnmobile aufgebrochen

Zehn Wohnmobile waren am Wochenende Ziel von Dieben. Auf einem Firmengelände in Dürboslar wurden sie aufgebrochen und Teile daraus entwendet. Zwischen Samstag, 14:00 Uhr, und Montag, 08:00 Uhr, gelangten bislang Unbekannte auf das Firmengelände. Insgesamt zehn Fahrzeuge wurden aufgebrochen und daraus zum Teil Bedienteile ausgebaut. Der Schaden beläuft sich dabei auf mehrere tausend Euro. Die […]

Weiterlesen…

Einbrüche in Aldenhovener Kindergärten

Zwei Kindergärten in Aldenhoven gerieten am vergangenen Wochenende in den Fokus von Einbrechern. Zwischen 18:00 Uhr am Freitag und 07:00 Uhr am Montag drangen der oder die Täter in die Räumlichkeiten ein. In die Einrichtung in der Straße „An der Bleiche“ gelangten der oder die Unbekannten, nachdem ein Fenster aufgehebelt worden war. Um dorthin zu […]

Weiterlesen…

Polizeianwärter sammeln erste Erfahrungen in Düren

29 junge Polizeianwärterinnen und Polizeianwärter sammeln ab heute für einige Wochen ihre ersten Erfahrungen in der Praxis. Von der Theorie in die Praxis lautet das Motto der 29 jungen Polizeianwärter, die sich am Dienstagmorgen aufgeregt bei der Kreispolizei Düren einfanden. Ab heute werden die jungen Bachelorstudenten erste praktische Erfahrungen im Polizeidienst sammeln. Begleitet durch einen […]

Weiterlesen…

Ferienspaß mit Glas und zauberhafte Glasspiele – Kulturrucksack NRW

In den Sommerferien bietet das Deutsche Glasmalerei-Museum in Linnich wieder Workshops für Kinder ab 6 Jahren an. In sechs verschiedenen Kursen können Kinder eigene Glasobjekte kreieren. So entstehen schillernde Wanduhren, elektrische Glaslampen, kleinteilige Mosaike, glitzernder Schmuck und passende hübsche Schatzkisten in individuellem Design zum verschenken und selbstbehalten. Ein besonderes Angebot stellt das Programm des Kulturrucksack […]

Weiterlesen…

NGG fordert mehr Zoll-Kontrollen bei Hoteliers und Gastronomen im Kreis Düren

Sie kommen unangemeldet und machen nicht viel Federlesen: Wenn Beamte des Zolls Betrieben im Kreis Düren eine Visite abstatten, kann es für Unternehmer ungemütlich werden – vorausgesetzt, sie nehmen es mit dem Gesetz nicht so genau. Im vergangenen Jahr kontrollierte das zuständige Hauptzollamt Aachen in der Region insgesamt 817 Firmen auf Schwarzarbeit, Sozialbetrug und auf […]

Weiterlesen…

nachtfrequenz19 – Zum 10. Mal feiert ganz NRW die Nacht der Jugendkultur

Jubiläum! Zum 10. Mal steigt vom 28. auf den 29. September 2019 die nachtfrequenz–Nacht der Jugendkultur. 90 Städte und Gemeinden in ganz Nordrhein-Westfalen machen in diesem Jahr bei der nachtfrequenz mit. Damit beteiligt sich fast jede 4. Gemeinde in NRW an diesem einzigartigen dezentralen Kulturevent. Von Jugendlichen für Jugendliche ist dabei das Motto. Von Übach-Palenberg […]

Weiterlesen…

„Schülerlotsen sind gutes Argument gegen Elterntaxis!“ – Verkehrsminister Wüst lobt Engagement von Jugendlichen

Mit dem Ziel den oder die beste Schülerlotsin in Nordrhein-Westfalen zu finden, hatte die Landesverkehrswacht NRW heute zum Schülerlotsenwettbewerb auf Landesebene eingeladen. 40 Jugendliche mit ihren Betreuern machten sich auf den Weg nach Düren, wo Sie von Verkehrsminister Hendrik Wüst, dem Schirmherrn der Veranstaltung, begrüßt wurden: „Hilfsbereitschaft und gegenseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr lassen oft zu […]

Weiterlesen…