Auffahrunfall beim Linksabbiegen


In Niederau kam es auf einer Kreuzung zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Die Folge sind 7000 Euro Sachschaden. Eine Person wurde leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich um 17:30 Uhr an der Kreuzung Kreuzauer Straße / Renkerstraße. Die drei beteiligten Fahrzeuge fuhren alle aus Richtung Niederau auf der Kreuzauer Straße und hatten sich auf der Abbiegespur eingeordnet, um links auf die Renkerstraße zu fahren. Eine 19-Jährige aus Düren fuhr zunächst einer 24 Jahre alten Dürenerin auf, die abbremste, weil sich der Verkehr auf der Renkerstraße staute. Diese wurde dann auf das Auto einer 48-jährigen Nideggenerin geschoben.

Die 24-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt.