Auffahrunfall auf der L 257


Am 09.07.2019 um 17:25 Uhr kam es auf der L 257 an einer Engstelle kurz vor Arnoldsweiler zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Pkw.

Eine 19-jährige Dürenerin war gemeinsam mit ihrer gleichaltrigen Beifahrerin aus Düren auf der L 257 aus Richtung B 56 in Fahrtrichtung Arnoldsweiler unterwegs. Als der Verkehr vor ihr wegen einer Engstelle abbremste, schaffte sie es nicht rechtzeitig, ihr Tempo zu verringern und fuhr auf das Auto einer 55 Jahre alten Frau aus Kerpen auf. Mit im Fahrzeug der Kerpenerin befanden sich ein 19-Jähriger aus Eschweiler und eine 47 Jahre alte Frau aus Kerpen.

Die 55 Jahre alte Unfallbeteiligte wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die anderen Beteiligten waren unverletzt. Allerdings wurden die Unfallverursacherin und ihre Beifahrerin trotzdem zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 6000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.