Einbruch in Jugendheim und Fahrradgeschäft

Symbolbild Einbrecher Tür (Foto: Pixabay)

3718381 Benutzer S_Salow


Ein Jugendheim und ein Fahrradladen waren in den letzten Tagen Ziel von Einbrechern.

Zwischen Mittwoch (18.09.2019), 20:00 Uhr, und Donnerstag (19.09.2019), 16:00 Uhr, drangen der oder die Einbrecher auf bislang unbekannte Weise in die Räumlichkeiten des Jugendtreffs in der Schwanenstraße ein. Mit Beute in Form von, unter anderem, Spielekonsolen und Bargeld konnten der oder die Täter unerkannt entkommen.

Zwei hochwertige Herren-E-Mountainbkes stahlen Unbekannte, nachdem sie in der Nacht zu Samstag die Scheibe eines Fahrradgeschäftes eingeschlagen hatten. Gegen 03:30 Uhr hörten Anwohner der Kapellenstraße das Geräusch zersplitternden Glases. Sie verständigten unverzüglich die Polizei und begaben sich zu dem Ladenlokal. Die Diebe hatten sich jedoch bereits mit den Rädern entfernt.

In beiden Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen und Spuren an den Tatorten gesichert.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.