Absturz eines Hubschraubers nicht bestätigt


Am heutigen Nachmittag ging gegen 15:25 Uhr bei der Polizei Düren der Hinweis auf einen möglichen Hubschrauberabsturz in einem kleinen Waldgebiet zwischen Gladbach und Müddersheim ein.

Die Absuche im Bereich der beschriebenen Absturzstelle sowie Nachfragen bei umliegenden Flugplätzen und der Bundeswehr ergaben bislang keine weiteren Hinweise auf ein derartiges Absturzgeschehen. Möglicherweise handelte es sich bei dem beobachteten Flugmanöver um eine kontrollierte Übung. Die Ermittlungen hierzu dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/4452447 OTS: Polizei Düren

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell