Chorleiterin des Seniorenchors der Pfarre St. Lukas und Vorsitzender des Gürzenicher Kirchenchores ausgezeichnet

Düren. Bürgermeister Paul Larue überreichte Martina Schütz-Berg und Willi Gallmann nachträglich im Rahmen eines kleinen Empfangs im Rathaus den diesjährigen Ehrenamtspreis der Stadt Düren, da beide am offiziellen Ehrenamtstag verhindert waren, die Auszeichnung entgegenzunehmen. In entspannter Atmosphäre erzählten Martina Schütz-Berg und Willi Gallmann dem Bürgermeister von den Ursprüngen und dem Verlauf ihres jahrzehntelangen ehrenamtlichen Engagements. […]

Weiterlesen…

/NE Pressemitteilung der Polizei im Rhein-Kreis Neuss: Einbruch in Einfamilienhaus – Festnahme nach Verfolgungsfahrt – Haftrichter schickt 19-Jährigen in Untersuchungshaft

Polizeibeamte nahmen am Mittwoch (27.11.) drei Tatverdächtige nach einer Verfolgungsfahrt in Köln-Worringen fest. Vorausgegangen war ein Einbruch in ein Einfamilienhaus in Dormagen-Rheinfeld mit anschließendem Diebstahl eines Land Rover. Am Mittwochmorgen hatten sich bis dato Unbekannte durch Aufhebeln der Terrassentür gewaltsam Einlass in die betroffene Wohnung am Lupinenweg verschafft. Teile des Mobiliars wurden nach Wertsachen durchsucht. […]

Weiterlesen…

Unfall im Berufsverkehr

Ein Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin leicht verletzt wurde, führte am Mittwochnachmittag zu einem Rückstau auf der B 56. Kurz vor 16:00 Uhr wollte ein 52-jähriger Autofahrer aus Niederzier den Fahrstreifen wechseln. Er war über die B 56 nach Düren gefahren. Hinter der Einmündung Eisenbahnstraße geriet der Verkehr auf dem linken Fahrstreifen aufgrund des Rückstaus […]

Weiterlesen…

Mehrere Einbrüche auf Firmengelände

Im Zeitraum zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen machten sich bislang unbekannte Täter an Türen und Schlössern auf einem Firmengelände an der Rudolf-Diesel-Straße zu schaffen. Sie konnten Bargeld erbeuten. Bei dem Tatort handelt es sich um ein Gelände zwischen der Rudolf-Diesel-Straße und der Nikolaus-Otto-Straße. Hier sind mehrere Unternehmen ansässig, darunter eine Waschstraße, eine Reparaturwerkstatt und ein Gebrauchtwagenhändler. […]

Weiterlesen…

Junge Frau sexuell belästigt

Eine junge Frau wurde am Dienstag auf dem Nachhauseweg von einem Unbekannten angegriffen und sexuell bedrängt. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Kurz vor 20:00 Uhr war die 22-Jährige auf der Maubacher Straße in Winden aus Richtung Kreuzau kommend auf dem rechten Gehweg unterwegs. Etwa in Höhe Hausnummer 95 spürte sie eine Person hinter sich, was […]

Weiterlesen…

Hubschraubereinsatz in der Nacht – mehrere Verdächtige flüchtig

In der Nacht zu Donnerstag meldete ein Zeuge verdächtige Personen, die sich an einem Fahrzeug zu schaffen machten. Der Zeuge ging der Sache nach, woraufhin die Verdächtigen flüchteten. Im Zuge der polizeilichen Fahndung wurde auch ein Hubschrauber eingesetzt. Gegen 03:15 Uhr stellte ein 35-Jähriger aus Vettweiß auf einem Parkplatz an der Straße „Schäfersgraben“ drei Personen […]

Weiterlesen…