Von der Fahrbahn abgekommen


Leicht verletzt wurde Montagmittag ein Autofahrer, nachdem er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor hatte.

Gegen 13:25 Uhr war der 71-jährige Mann aus Kerpen mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 264 von Golzheim in Richtung Düren unterwegs. Nach seinen Angaben geriet das Auto plötzlich ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort blieb das Fahrzeug auf der Seite liegen. Der Mann wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Das Auto musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 10000 Euro. Die Bundesstraße musste im Zuge der Unfallaufnahme kurzfristig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/4457682 OTS: Polizei Düren

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell