Einbruchsopfer stellt den Dieb

Symbolbild Einbrecher Tür (Foto: Pixabay)

3718381 Benutzer S_Salow


In der Nacht zu Dienstag stellte ein Hausbewohner einen Einbrecher, der Werkzeug aus einem Lagerraum gestohlen hatte und sich gerade auf die Flucht begeben wollte.

Gegen 01:32 Uhr wurde die Polizei zu einem Einbruch in die Dürener Zollhausstraße gerufen. Vor Ort angekommen, machte sich eine Frau am Fenster einer oberen Etage bemerkbar. Sie gab an, ihr Ehemann habe den Einbrecher auf frischer Tat ertappt und würde diesen nun in Richtung eines nahegelegenen Verbrauchermarktes verfolgen.

Die Beamten setzten ihre Fahrt in Richtung des Supermarktes fort. Auf dem Parkplatz des Geschäftes trafen sie dann auch tatsächlich auf den besagten Ehemann und den Dieb. Dieser hatte zwei Werkzeugkoffer bei sich, die er bei seinem Einbruch entwendet hatte.

Da der Beschuldigte bereits mehrfach wegen ähnlicher Delikte in Erscheinung getreten ist und keinen festen Wohnsitz hat, wurde er vorläufig festgenommen.