Seniorin angefahren


Eine Seniorin wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der Roonstraße in Düren schwer verletzt, sie wurde beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst.

Ein 69-jähriger PKW Fahrer aus Niederzier befuhr am Mittwochmittag die die Roonstraße aus Richtung des Krankenhauses kommend. Er beabsichtigte im Kreuzungsbereich Roonstraße/Scharnhorststraße nach links abzubiegen um seine Fahr auf der Scharnhorststraße fortzusetzen. Beim Abbiegen übersah er die 88-jährige Seniorin, die mit ihrem Rollator, ebenfalls bei grün zeigender Ampel, die Straße überquerte. Es kam zu einem Unfall, bei dem die 88-Jährige stürzte und sich schwer verletzte. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Pkw-Fahrer gab gegenüber der Polizei an, er habe die Fußgängerin aufgrund tief stehender, blendender Sonne nicht wahrgenommen.